1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bei Spielstart stürtzt Rechner ab

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von bine59, 4. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bine59

    bine59 Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    18
    Beim Start von Spielen z.b. Rollercoaster Tyccon und auch andere Spiele wo sich die Bildschirmauflösung ändert, friert Rechner ein und nichts geht mehr.
    Athlon 2000+, Geforce 4mx 440se, 512sdram, NT 3,3v=18A, 5v=25A, 12v=13A, 350W.
    Wenn ich das Spiel starte, stellt sich die Bildschirmauflösung um und die Maus reagiert nicht mehr. Nach Neustart geht wieder alles.
     
  2. bine59

    bine59 Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    18
    Chipsatz VIA VT8633 Apollo pro 266, Treiber VIA 4in1 glaube ich.
    War beim Mainbord auf CD dabei. Habe von Chipsatztreiber leider nicht viel Ahnung.
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Chipsatz-Treiber?
     
  4. bine59

    bine59 Byte

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    18
    Mainbord ist Asrock K7vt2,der Grafikkartentreiber ist von Nvidia vom 27.9.2002. Habe auch schon neuere Detonatortreiber versucht, doch mit denen kann ich den Computer nicht mehr neu starten. Schwarzer Bildschirm und Curser am linkem oberen Bildschirmrand.

    Vielen Dank im voraus.
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Also; wir brauchen Infos zum Mainboard und sämtliche Treiberangaben. Eins weiß ich: Dein Netzteil ist zu schwach. Müssen auf 3.3V 20A, 5V 30A und 12V 15A sein.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen