Bei strato-HP Dateidownload anbieten - aber wie?

Dieses Thema im Forum "Web-Know-how für die Homepage" wurde erstellt von fienchen1304, 20. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. fienchen1304

    fienchen1304 Byte

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    15
    Hallo,
    habe überlegt, bei strato livepages eine HP zu starten - ist schön einfach und man hat relativ viele Möglichkeiten. Ich muss meinen Besuchern jedoch unbedingt eine pdf-Datei zum Download anbieten. In diesen "Maggi-Fix"-Homepages finde ich aber nix dazu, auch keine entspr. Themen in der online-Hilfe und auf meine e-Mail kriege ich da auch keine Antwort.:guckstdu:
    Wisst ihr da was? Oder sollte man die Finger von strato lassen? Kennt ihr bessere Webhoster?:bitte:

    LG,
    fienchen
     
  2. enschman

    enschman Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.224
    Hi,

    das mit vielen Möglichkeiten und alles mag schon stimmen! Ich möchte die Firma hier net schlecht machen, aber die Preise sind meiner Meinung nach allerdings dafür weit überzogen!

    Besser wäre für dich wahrscheinlich ein billigerer Hoster mit PHP, MySQL und einem guten CMS! In sehr vielen PC-Zeitschriften liest man zurzeit immer wieder von Joomla & Co.!

    Gute Hoster hierfür wären z. B. 1blu oder silverline-server (mein Hoster)! Bei beiden bekommst du einen GB, bei 1blu allerdings etwas teurer, da bekommst du dafür unbegrenzt Traffic, bei silverline (nur :ironie: ) 25 GB!

    Du solltest jedoch, wenn du noch zweifelst, erst mal einen Kostenlos-Hoster, wie Funpic.de z. B. verwenden (haben auch PHP, halt keine Domain) und dir ein gutes CMS (wie Joomla) installieren! Dieses kannst du dann ausgiebig testen, und musst bis auf deine normalen Internet-Gebühren keinen Cent zahlen! Wenn du mit einem CMS dann gut umgehen kannst, lässt du dich mit ner .de-Domain hosten und installierst dort dein CMS!

    Dann können dir viele Extras egal sein, weil es diese vielleicht eh als Zusatzmodul deines CMSes gibt und du insgesamt billiger davon kommst! Du hast auf jeden Fall bei einem der zwei genannten Hoster viel mehr Speicher, als du bei Strato oder 1&1 zu einem erschwinglichen Preis bekommst!

    mfg Tenschman
     
  3. Fiorina

    Fiorina Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2000
    Beiträge:
    159
    Eine PDF Datei kannst Du auf jedem Server zum download anbieten. Wie das geht kommt darauf an mit welchen Programmen Du arbeitest. Du spielst die PDF Datei z.B mit einem FTP Programm auf den Server und verlinkst sie dann. Die Downloadadresse setzt sich dann aus der Websiteadresse und dem Namen der pdf Datei zusammen -> www.deineadresse/pdfname.pdf.
     
  4. fienchen1304

    fienchen1304 Byte

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    15
    Sorry, Tenschman
    ich bin doch nur Laie... was bitte ist ein CMS? Und wozu ist php? Und wofür MySQL?
    Und weil ich von alledem NULL AHNUNG habe, wollte ich doch so'ne Fertig-HP haben. Muss halt seriös sein, weil, ist nicht privat für mein Vergnügen, sondern für unsere Kirchengemeinde...
    Fienchen
     
  5. enschman

    enschman Megabyte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.224
    Hi,

    ein CMS ist eine serverseitige Software, welche meist auf PHP & MySQL basiert. Mit dieser Software ist es meistens möglich, neue News, Artikel, usw. direkt online zu schreiben, ohne lästiges HTML-Gefusel!

    Zu deutsch: Mit einem CMS kannst du dich um den Inhalt kümmern, HTML kann dir in den meisten Wurscht sein!

    mfg Tenschman

    PS: Zum Thema CMS steht in allen möglichen PC-Zeitschriften so gut wie immer etwas drin, kannst ja auch mal googlen, um dich darüber zu informieren!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen