Bei Videoaufnahme ist Ton zeitversetzt

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von ralmei, 14. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ralmei

    ralmei Byte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    11
    Ich habe das Board K7S5A und die PC-TV Sat (Digital) Karte von Pinnacle.
    Wenn ich Aufnahmen vom Videorecorder mache (Composite-Eingang), ist der Ton 1-2 Sekunden nach hinten versetzt, also später als das Bild. Dieser Effekt tritt bei Aufnahmen über 8-10 Minuten auf, und nur bei Video-Aufnahmen. Bei TV-Aufnahmen ist alles o.k.

    Verschiedene Aufnahme-Modi habe ich schon versucht... (AVI, VCD, ..usw).

    Für die Audio-Aufnahme benutze ich den Motherboard-Line-In und den "Win-Doof" Media-Player.

    Vielleicht noch hilfreich: Ich habe den Athlon XP1800 und 256 MB RAM.
    Dazu eine UMD100 /133 Festplatte mit 40GB Platz für die Videos. Mein Betriebssystem ist Win-Doof 98 SE.

    Kann mir jemand sagen, wieso diese Verzögerung kommt, und wie ich diese beheben kann????
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen