1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bei Windows Neustart: Monitor in Standby

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von StevieR27, 19. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. StevieR27

    StevieR27 ROM

    Registriert seit:
    19. Dezember 2004
    Beiträge:
    1
    Bitte helft mir! Ich habe folgendes Problem und bin schon langsam am Verzweifeln.

    Wenn ich aus Windows einen Neustart anklicke, fährt der Rechner normal runter. Dann wird der Bildschirm schwarz, blinkt. Der Computer bootet wohl auch wieder hoch (zumindest läuft der Lüfter wieder und auf der Festplatte passiert wohl auch etwas) aber der Bildschirm bleibt schwarz und blinkt weiter!!
    Es hilft nur komplett ausschalten. Nach dem Einschalten gehts wieder.

    Ich habe alles versucht: Aktuelle Grafiktreiber aus dem Internet, sogar ein Bildschirmtreiber für Vobis 1772II. Sogar das BIOS geflasht mit aktueller Version.

    Sonst gibt es überhaupt keine ABstürze, kein Flackern, keine Aussetzer. Nur ganz regelmäßig beim Windows-Neustart: Standby mit schwarzem Bildschirm, LED blinkt.

    Der Fehler war übrigens schon bei der Windows-Installation vorhanden. Während Windows von CD überspielt wird, muss ja 2mal der Rechner neu gestartet werden. Wieder das Phänomen: Standby, schwarzer Bildschirm, LED blinkt. Hilft nur Power off und wieder on.

    Meine Daten:
    Windows XP, SP2
    Board: ASRock K7VT6
    CPU: AMD Sempron 2500+ incl. Arctic Cooler
    2 x 512 MB PC400 Infineon
    Grafik: ATI Radeon 9550, 128 MB

    Vielen Dank für Eure Hilfe!
     
  2. kosacken_karl

    kosacken_karl Byte

    Registriert seit:
    16. Juni 2003
    Beiträge:
    29
    Bei mir hab ich nach der Installation genau das selbe Problem: der Monitor bleibt nach der Installation schwarz, bzw. schaltet sich ab. Bei mir geht er jedoch nicht wieder an. Kann uns jemand helfen?
     
  3. REAPER1138

    REAPER1138 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    53
    habe dasselbe problem wie oben

    wenn keine treiber oder software von ati installiert sind funktioniert alles bestens

    wenn die treiber aber installiert sind, dann geht der monitor beim windows start in den stand by

    anfangs hatte ich einige probleme das dieses programm vpu oder wie das heisst ständig den rechner vor abstürzen bewart hat, wenn ich den vpu deaktiviert habe, kam nach einiger nur noch ein windows blauer bildschirm

    aber irgendwie kann das doch nich richtig sein

    hat jemand einen tip oder eine idee???
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen