1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Beidseitig bedruckbares Papier

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von Fotouli, 18. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Fotouli

    Fotouli Byte

    Registriert seit:
    18. September 2002
    Beiträge:
    42
    Hallo!
    Ich habe das Problem, dass ich zweiseitige Prospekte Drucken muss.
    Mit einem Spezialpapier von Sigel klappt das auch prima,
    nur der Papiereinzug macht dem Drucker (Epson Stylus 3000) Probleme.
    Wer kennt ein Papier mit guter Qualität und Laufeigenschaften für beidseitigen Druck?
     
  2. kalweit

    kalweit Hüter der Glaskugel

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    31.487
    Das Problem liegt in der Beschichtung selbst, da diese feine Partikel auf den Andruckrollen zurück lässt. Habs bis jetzt immer so gelöst, dass ich aller paar Ausdrucke ein Stück, mit Wasser leicht angefeucheter, Pappe (250g/m²) durch den Drucker durchlaufen lasse (nur einfach den Papiereinzug benutzen). Ein normales trockenes Blatt 2x hinterher. Tipp auf eigene Gefahr...

    Gruss, Matthias
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen