1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Beim CD einlegen bleibt Rechner stehen

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von jstelter, 28. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jstelter

    jstelter Guest

    Habe folgendes Problem

    beim einlegen einer CD bleibt mein Rechner manchmal
    stehen, muss ihn dann ausschalten.

    Hardwareinfo
    Morherboard: Intel D915GAG
    CPU : Pentium 4 3,0 GHz HT
    Betriebsystem XP-Pro SP-2

    Die erste Festplatte an S-ATA angeschlosen.

    Der DVD Brenner LG 4081 B ist gemeinsan mit einer Festplatte an den IDE-Bus
    angeschlossen.
    Der DVD-Brenner ist als Master gejumpert die Platte als Slave.
    Habe alle mögliche update gemacht ohne Erfolg.
    Auch ja das Board nur noch einen IDE-Controller
     
  2. mcm666

    mcm666 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    597
    Ich würde mal versuchen den DVD-Brenner auf dem zweiten IDE-Kanal als Master laufen zu lassen und die Festplatte auf dem ersten IDE-Kanal als Master. Manche Chipsätze machen Probleme im Bezug auf CD-Rom Laufwerke am selben Ide-Kanal wie die HDD.
     
  3. jstelter

    jstelter Guest

    Gute Idee, hatte leider vergesssen zu er wähnen,
    das das Board nur noch einen IDE-Controller hat
     
  4. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Dann mach halt HDD=Master, DVD=Slave.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen