1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Beim DVD anschauen ruckelt das Bild

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Herbacin, 2. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Herbacin

    Herbacin ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Ich benutze PowerDVD, Toshiba sd-M1712 Laufwerk, AMD Prozessor 900 MHZ, 384 RAM, XP-Pro und Geoforce II mit aktuellem Treiber.
    Spiele laufen einwandfrei, konnte sogar relativ gut Gothic II zocken.
    Beim DVD anschauen ruckelt jedoch das Bild.
    Kann mir jemand sagen woran dies liegt.
     
  2. Herbacin

    Herbacin ROM

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Danke, endlich film gucken möglich, es war der dma-modus, den ich einstellen musste

    Ciao Alex
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Ich würde mal tippen, das DVD Laufwekr hat keinen DMA Modus aktiviert. Schau mal in die Systemsteuerung, dort den Gerätemanager aufmachen. Dort schau dir mal die Einträge "Primärer IDE kanal" und "Sekundärer IDE Kanal" (je nachdem an welchem das Toshiba hängt) und prüfe die DMA Einstellungen.
    Ansonsten... probiere mal die Videobeschleunigung der GraKa in PowerDVD zu aktivieren, zu finden in der Konfiguration/Video ganz oben. Player muss im Stop Modus sein.

    Gruß
    André
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen