1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Beim Fotos drucken, schwarze Tinte verbrauchen???

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von daywalker5, 18. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. daywalker5

    daywalker5 ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    halle an alle hier im forum!!!
    ich habe einen epson stylus c86 und möchte fotos drucken. die schwarze titne ist schon so gut wie leer, unter 5 % tinte...., aber die farbpatronen sind noch halb voll. ich möchte die schwarze patrone noch nich wechseln da sie ja noch nicht ganz leer ist.
    nun ist meine frage ob der drucker beim fotos drucken auch schwarz verwendet oder er alle frben beim fotos drucken aus den drei farbpatonen macht/mischt!!!
    nicht das dem drucker mitten im fotodruck schwarz fehlt.......
    vielen dank im vorraus für eure hilfe!

    mfg daywalker5
     
  2. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Bei der Einstellung 'hoch' oder 'hochauflösend' betr. Druckqualität benutzt ein mittelguter Drucker nicht mehr die Schwarzpatrone, da deren Düsenanordnung dafür zu grob ist. Er mischt sich die Farben-auch Schwarz- aus den anderen zusammen. Die Druckköpfe der Farbpatronen haben eine wesentlich feinere Düsenstruktur.
    Gruß Eljot
     
  3. daywalker5

    daywalker5 ROM

    Registriert seit:
    18. Juli 2005
    Beiträge:
    2
    vielen dank für die hilfe!!!
    ich vertrau dir dann einfach mal ;)

    mfg daywalker5

    -------)Es leben Hilfe-Foren hoch(-------
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen