Beim Hochfahren von Win98 startet der PC neu

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von finanzplaner74, 14. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. finanzplaner74

    finanzplaner74 ROM

    Registriert seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    1
    nachdem bootvorgang startet zunächst win98 mit dem bekannten bildschirm und startet den pc, nach ein paar sekunden komplett neu. egal ob ich zuvor normal, abgesichert oder start über win98 cd wähle. kann mir jemand helfen? :confused:
     
  2. pcschröder76

    pcschröder76 Megabyte

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.026
    Mal so ins Blaue getippt: Bios reseten und evtl. Power-Management im selbigen deaktivieren.



    mfg

    Michael
     
  3. didode

    didode ROM

    Registriert seit:
    16. Juni 2005
    Beiträge:
    2
    Probier mal folgendes.....
    REGEDIT /E r1.tmp HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

    REGEDIT /E r2.tmp HKEY_LOCAL_MACHINE\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunServices

    REGEDIT /E r3.tmp HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Run

    REGEDIT /E r4.tmp HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\RunServices

    EDIT r1.tmp
    EDIT r2.tmp
    EDIT r3.tmp
    EDIT r4.tmp

    Wenn dort der Eintrag verzeichnet ist: :jump:

    "RUNDLL32.EXE User,ExitWindows"

    hast Du das Problem gelöst, wenn Du den Eintrag entfernst....
    und vielleicht anschliessend noch "scanreg.exe /fix"
    ausführen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen