beim Netzlaufwerk verbinden soll das LW nicht in einem Fenster geöffnet werden

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von woopi71, 14. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. woopi71

    woopi71 Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    10
    Ich lasse zeitgesteuert über eine CMD ein Netzlaufwerk verbinden. Dabei wird allerdings immer das LW in einem Explorerfenster geöffnet. Das ist sehr lästig weil eigentlich nur kurz etwas kopiert werden soll und das LW dann wieder getrennt wird.
    Kann man das abstellen?
    Ich verwende folgenden Befehl:
    net use x: \\server\freigabe /persistent:no
    dann wird kopiert und mit
    net use x: /d wird wieder getrennt

    aber nur mein Win2000 macht das so. auf XP Prof funktionierts
     
  2. woopi71

    woopi71 Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    10
    ja. selbes ergebniss. egal ob im Explorer oder in der Kommandozeile oder in ner batch immer wird das laufwerk geöffnet.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen