Beim Prorammstart meldet sich ein Installer

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Bernd3XL, 31. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bernd3XL

    Bernd3XL Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    148
    Ab und zu, wenn ich ein Prog starten will, möchte XP Hardware installieren. Z. B.: Aufruf Biet-o-matik.exe, will eine bereits vorhandene Webcam neu installieren. Erst nach mehrmaligem "Abbrechen" starte das gewünschte Programm. Wie kann man das nervige Verhalten abstellen?
     
  2. normalbürger

    normalbürger Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    3.212
    Meine Vermutung, liegt am MS-Installer. Ist eine Macke von dem.
    Haben wir bei unserer Software auch wenn anschließend z.B. Office installiert wird, wir legen dann einfach die Office-CD ein und der MS-Installer korrigiert seine (3?) Bits und gut ist.
    Hast du die Aufforderung schon mal komplett bis zum Ende durchinstalliert, oder hat er dann 2 Webcam's ?
     
  3. Bernd3XL

    Bernd3XL Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    148
    Bei einer Neuinstallation ist dann nur eine Webcam angezeigt. MSI meldet sich aber auch bei Software, die ich deinstalliert habe. Aufräumaktionen der Regestrierung bringen nichts.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen