1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Beim Start Adminprofil unterbinden?

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von mechagodzilla, 8. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Und zwar hatte ich gestern die Norton Personal Firewall installiert, und seitdem startet mein PC automatisch immer mit dem Admin-Konto. Wie kann ich das unterbinden, da dort nicht alle meine Programme auftauchen, wie unter meinem Konto.
    Was muss ich eigentlich machen, damit nur noch mein Konto in Win2000 verfügbar ist, und sonst keine anderen?
    Ist vielleicht etwas umständlich gefragt, aber ich hoffe, ihr wisst, was ich meine.
    Danke, Marcus
     
  2. basty

    basty Byte

    hey marcus,

    schau hier:

    http://forum.pcwelt.de/fastCGI/pcwforum/topic_show.fpl?tid=95932

    gruß sebastian
     
  3. c62718hris

    c62718hris Megabyte

    Mal die Frage geteilt:
    1. Das Admin Konto ist immer da. Wird auch gebraucht, damit immer wer ins Szstem kommt.
    2. Mit welchem Konto er automatisch startet kanst Du einstellen, da ich es weger auswendig weiß, noch im moment 2k verfügbar habe, mußt Du leider auf andere beiträge warten.
    Vielleicht findest Du in den Firewall einstellungen was.

    Gruß
    Christian
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen