Beim Start öffnet sich Programme-Ordner

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ADAMSKI, 8. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ADAMSKI

    ADAMSKI Byte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    49
    hi,

    hab das Problem , dass sich bei jedem Start der Programme Ordner öffnet und ich finde es nervig jedesmal den Ordner wegkilcken zu müssen. Hat einer ne Idee wie ich das Problem lösen kann?

    THX ADAMSKI
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo ADAMSKI

    Ich vermute mal, daß das irgendwie automatisch beim Systemstart mitgeladen wird. Klick mal auf <<Start>> - <<Ausführen>> und gibt dort msconfig ein.

    Dann poste bitte mal den Inhalt des Reiters Systemstart (oder ähnlich).

    Gruß
    Nevok
     
  3. fu_frank

    fu_frank Byte

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    11
    ...dass eine Verknüpfung zu dem Ordner "Programme" im Autostart-Ordner liegt wäre wohl zu einfach, oder? :rolleyes:
     
  4. ADAMSKI

    ADAMSKI Byte

    Registriert seit:
    5. November 2003
    Beiträge:
    49
    Hmm ... zwei von den vier Programmen die im Systemstart aufgeführt sind habe ich erst seit kurzem also muss es an einem der beiden liegen. Das ist 1. cFosSpeed und 2. NOD32 (Antivirus) die Programme sollen ja beim hochfahren gestartet werden aber wieso müssen die dabei den Programme Ordner bei start öffnen?
     
  5. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    ich habe das gleiche Problem seit einiger Zeit in Win2k, es ist der Ordner "Eigene Dateien", der immer im Explorer geöffnet wird

    Selbstverständlich steht der weder im Autostart, noch ist der mit msconfig bzw. in den Run-Schlüsseln der registry auszumachen...

    Das System ist auch mit den üblichen Softwares gescannt worden: nichts.

    Man sitzt nur da und :confused: :aua: bei jedem Neustart (Was zum Glück meist nur einmal in der Woche vorkommt :p )
     
  6. Faame

    Faame Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    181
    schon mal probiert unter (win xp, bei 2k müsste es ähnlich sein)
    extras - ordneroptionen - ansicht - da ganz runter scrollen - voherige ordnerfenster beim start wiederherstellen.

    lg stoffl
     
  7. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    diese Option gibt es in W2k leider nicht o_0
    Oder es nur noch nicht "eingebaut" und bereits als Registry Schalter irgendwo vorhanden...
    Aber eigentlich dürfte er den Ordner nicht immer wieder bringen, da ich ihn ja jedes Mal schließe...
     
  8. falcon25

    falcon25 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Juni 2005
    Beiträge:
    568
  9. dragon_MF

    dragon_MF Megabyte

    Registriert seit:
    17. August 2001
    Beiträge:
    1.109
    jaaa, der Tipp war bombig und über den war ich noch nicht gestolpert...ich hatte zwar gehofft der Diskettenlaufwerkszugriff hat auch was damit zu tun, aber offensichtlich ist dem nicht so, dennder bleibt.
    Aber endlich poppt der Ordner nicht mehr auf.
    Danke. :)
     
  10. Manni1958

    Manni1958 Byte

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    12
    Hi,

    lade dir mal das Programm Registry CleanUP von www.software4u.de. Mit dem Tool kannst du die Autostarteinträge bearbeiten, löschen oder eigene hinzufügen.

    Gruß Manni
     
  11. Faame

    Faame Kbyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    181
    ja unter 2k gibtz das nicht, aba er hat im xp board gepostet :rolleyes:

    lg stoffl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen