Beim Starten muß Diskette eingelegt werden...

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Timo14, 19. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Timo14

    Timo14 Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    103
    Hallo zusammen,

    ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen:

    Betriebssystem: Windows XP Home Edition

    Nachdem der Einschaltknopf am Computer gedrückt wurde, fährt er hoch. Wärend des Startvorgangs kommt eine Meldung das ein Datenträger ins Diskettenlaufwerk eingelegt werden soll (genau die gleiche Meldung, wenn Windows nicht installiert und die Festlatte leer ist). Bestätigt man diese Meldung, wird der Startvorgang fortgesetzt und Windows startet (OHNE Diskette).

    Weiß jemand warum die Meldung immer kommt? Wie bekommt man die wieder los?

    Windows XP läuft sonst ohne Probleme!

    Vielen Dank für Euere Hilfe!

    Timo
     
  2. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Stell die Startreihenfolge im BIOS so um dass als erstes von der Festplatte gestartet wird.
     
  3. Timo14

    Timo14 Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    103
    Habe ich bereits gemacht, bringt aber nichts.

    Es läuft so ab: PC wird gestartet, danach kommt die Meldung wo man aufgefordert wird, die Diskette einzulegen (was ich aber nicht mache), danach drücke ich Enter und Windows wird gestartet (von Festplatte).
     
  4. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Wenn zuerst auf der Diskette gesucht wird dann hast du die Boot-Reihenfolge im BIOS nicht korrekt eingestellt. Vielleicht hast du einfach vergessen zu speichern.
     
  5. harrypotter1234

    harrypotter1234 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    559
    was ist wenn windows die diskatte haben will? und nich das bios schuld is?
    gibts oder gabs das nich? startdisketten
     
  6. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    @ harrypotter1234
    Natürlich gab und gibt es Startdisketten, aber deren Aufgabe ist nicht das auf der Festplatte liegende OS zu starten.

    Wüsste nicht wie man eine Windows-Installation so vermurksen kann dass sie auf einmal eine bootfähige Diskette braucht um starten zu können.
     
  7. harrypotter1234

    harrypotter1234 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    559

    wer weiß:rolleyes:

    aber selbst wenn ich bei mir einstelle das das floppy zuerst booten soll und wenn nix drinne ist geht er auf das nächste über(also auf dvdrom und dachach die platte) obwohl ich gar kein floppy hab:baeh:
     
  8. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Ich würde mich nicht so sehr auf das Diskettenlaufwerk konzentrieren. Diese Meldung beim Start sieht bei allen Laufwerkstypen gleich aus. Vielleicht versucht das BIOS auch von USB-Stick oder einer (nicht bootfähigen) zweiten Festplatte zu starten.
     
  9. Timo14

    Timo14 Byte

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    103
    :aua: :aua: :aua:

    Hatte vergessen dazuzuscheiben wie die Meldung lautet - sorry:

    Datenträger entfernen
    Neustart: Taste drücken


    Die Bootreihenfolge ist so eingestellt das der PC von der Festplatte startet. Er lief ca. 1/2 Jahr problemlos, die Meldung tritt erst seit kurzem auf.
     
  10. Eric March

    Eric March CD-R 80

    Registriert seit:
    11. September 2003
    Beiträge:
    7.069
    The Doctor hat schon recht was Mist-Verständnisse angeht.

    Deine Rückmeldung hier macht mich stuzig. Prüfe trotzdem im BIOS die Bootreihenfolge.

    Wichtiger für mich aber ist die Frage wann genau im Bootprozess die Meldung kommt. Vor den wandernden Punkten deutet sehr auf das BIOS hin, danach aber vermute ich irgendwas Unsteriles im Autostart.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen