Beim WIN-XP-Systemstart Diskettenzugriff

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von hphk, 4. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hphk

    hphk Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2000
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    während des Systemstarts greift WIN XP nach dem "Willkommen"-Bildschirm
    unerwünscht auf das leere Diskettenlaufwerk zu. Wie kann ich das abstellen?
     
  2. hphk

    hphk Byte

    Registriert seit:
    23. Oktober 2000
    Beiträge:
    23
    Hallo,

    in PC-Praxis 9/2002 fand ich eine diesbezügliche Lösung für Windows 98/ME:

    "Suchen Sie im Registrierungsdatenbankl-Editor den Schlüssel

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\Current\Version\Policies\Explorer

    Klicken Sie im rechten Fenster doppelt auf "NoDriveTypeAutoRun", löschen Sie den vorhandenen Wert und tippen dann eine "95" ein, im ganzen sollte dann "0000 95 00 00 00"dort stehen. Nun unterläßt Windows solche Zugriffsversuche auf das Diskettenlaufwerk!"

    Auch hier finden Sie weitere Infos in der Knowledgebase von Microsoft unter "Q272242"

    Ich hoffe, es hilft.
    [Diese Nachricht wurde von hphk am 04.08.2003 | 20:48 geändert.]
     
  3. cf30154

    cf30154 Kbyte

    Registriert seit:
    7. März 2002
    Beiträge:
    324
    Hi

    Wie habt ihr das OS installiert? Von CD-ROM gebootet? Habt ihr Treiber oder ähnliches von Floppy nachträglich eingespielt? Kenne das Prob seit WIN95 Zeiten. Wäre doll, wenn man da mal den Grund finden würde :)

    Grüße
    Peterl
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    das macht mein Win2000 auch, soweit ich mich erinnere (habe das vor einem Jahr mal versucht in den Griff zu bekommen) kann man ihm das nicht abgewöhnen. Versuch mal das Laufwerk im Bios zu deaktivieren.. aber ich glaube das war bei mir auch erfolglos.
    Da man das Ding eher selten bis überhaupt nicht mehr braucht wäre es noch denkbar das Strom u. Datenkabel am Laufwerk zu entfernen.

    Aber vielleicht hat noch jemand eine elegantere Lösung.

    Gruss Wolfgang
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen