Beitrag Grafikkarten Test - 6600 GT fehlt!

Dieses Thema im Forum "Heft: Fragen zur aktuellen PC-WELT" wurde erstellt von michi_XP, 3. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Hallo Liebe PCWelt Modaratoren!

    Ich find den Grafikkarten Test eine Feine Sache,
    nur leider sind da nur die 6600 Karten von Nvidia aufgelistet,
    aber nicht die 6600 GT, die im Preisniveu von 140 - 170 Euro liegen.

    Vielleicht mal im Nächsten Heft? ;)

    Michi
     
  2. chelmiss

    chelmiss PC-WELT Redaktion

    Registriert seit:
    9. Mai 2000
    Beiträge:
    128
    Wir machen da kein Themenheft, die Karten kommen so rein, wie sie die Hersteller gerade liefern können. GT-Versionen gabs schon ne ganze Menge, und wenn ich mich nicht irre, kommen in den nächsten Heften auch wieder welche rein.
     
  3. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Danke für die schnelle Antwort! :)
    Ich will mir nämlich gern eine 6600 GT Karte kaufen,
    nur weiß ich nicht welche.
     
  4. benny0

    benny0 ROM

    Registriert seit:
    9. August 2005
    Beiträge:
    2
    Eine Frage ich möchte mir eine Grafikkarte kaufen bloß wei nicht welche ich kaufen soll. ich habe ein auge auf die nVIDIA GEFORCE 6600 - 256MB TV-OUT
    Soll ich mir die KArte kaufen oder ratet ihr mit zur einer anderen die ungefähr in der selben Preisklasse liegt?
     
  5. matzelein

    matzelein Kbyte

    Registriert seit:
    9. November 2003
    Beiträge:
    486
    Nimm die:
    MSI NX 6600 GT-VTD 128MB

    matzelein
     
  6. Michael Schmelzle

    Michael Schmelzle Redaktion

    Registriert seit:
    26. Oktober 2000
    Beiträge:
    291
    Sie sollten gleich eine Karte mit 256 MB Grafikspeicher kaufen. Denn die kommenden Spiele setzen zunehmend hoch aufgelöste Texturen ein und profitieren spürbar von mehr Grafikspeicher. Übrigens: Die 256-MB-Modelle sind nur unwesentlich teurer.

    Den Test einer 6600-GT-Karte können wir Ihnen auch anbieten: Wir haben die Asus Geforce EN6600GT Silencer ausführlich unter die Lupe genommen.
     
  7. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    Also ich finde die Frage nicht ganz leicht. Besonders da es jetzt ja schon in dieser Preisklasse Grafikkarten mit nem "echten" 6800-Chip gibt. Welche ja bekanntlich besser gerüstet sind.

    Bloss diese sind meist 128MB Ausführungen.

    Ist es da nicht besser so eine zu kaufen? Also stärkerer Chipsatz - weniger RAM? In welchen Verhältnis steht die Leistung der beiden Chipsätze zueinander?

    Gruß

    Trantor
     
  8. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Die 6800 Standard und die 6600 GT nehmen sich nicht soviel von den Benchmark Werten. Allerdings würde ich in der AGP Ausführung immer die 6800er nehmen, da die sich häufig zur GT freischlalten lässt.
     
  9. michi_XP

    michi_XP Megabyte

    Registriert seit:
    27. Mai 2005
    Beiträge:
    1.100
    Also ich habe mich für die X800RX von Club3D entschieden,
    die sogar die 6800 schlägt... ;)

    Wirklich gute Karte,
    Michael
     
  10. andideasmoe

    andideasmoe Megabyte

    Registriert seit:
    13. November 2003
    Beiträge:
    1.788
    Und die 6800 GT ist schneller als die 6800er. Überraschend oder? ;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen