1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bekomme Generic-Modem nicht zum Laufen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von mctonald, 17. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mctonald

    mctonald ROM

    Registriert seit:
    17. August 2003
    Beiträge:
    6
    Hallo Freunde,

    vielleicht könnt Ihr ja weiterhelfen: heute habe ich unter Win98 ein internes Modem (Generic SoftK56 Data Fax Voice Speakerphone CARP) auf der PCI-Schnittstelle eingebaut. Leider bekomme ich das Gerät nicht zum Laufen; im Gerätemanager bekomme ich die Meldung: "Das Geräteladeprogramm NTKERN.VXD, CONFIGMG.VXD konnte den Gerätetreiber nicht laden (Code 2)." Ich habe den Treiber jedoch mehrmals installiert, aber ohne Erfolg. Auch das Entfernen und der Neueinbau in einen anderen PCI-Slot brachte keinen Erfolg. Ich habe dann das Modem manuell installiert und unter den COM1-Anschluß gehängt. Funktioniert aber natürlich auch nicht. Wer weiß hier weiter?
     
  2. ulrik

    ulrik Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2000
    Beiträge:
    332
    Ist normal, daß bei einem internen (PCI-) Modem ein neuer com-port emuliert wird, selbst wenn das Board noch "echte" com-ports hat.
    Der emulierte neue com-port hat die Bezeichnung com-port 3.
    Was ist denn da alles im Gerätemanager aufgeführt?
    Wird bei den Anschlüssen überhaupt der neue (emulierte) com-port angezeigt?
     
  3. compi-biggi

    compi-biggi Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    204
    Hey motorboy,

    seit wann hat ein heutiger PC 4 serielle Schnittstellen, interessiert mich, so ein Mobo möchte ich auch kaufen, gib mir mal den Typ an bitte.

    Biggi
     
  4. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen