1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

bekomme netzwerk nicht zum laufen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von komisch, 27. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. komisch

    komisch Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    hallo erstmal!

    ich habe in meiner wg ein netzwerk mit 2 pc's eingerichtet, die beide zugang zum internet über 'nen router haben. beides direkt mit kabel, kein wlan. ins internet kommen beide, aber ich krieg es irgendwie nicht geschissen, ein internes netzwerk aufzubauen.. beide rechner sind in der selben arbeitsgruppe, sie haben sogar exakt dasselbe OS installiert.. wir bekommen beide immer nur die meldung "blablabla, möglicherweise haben sie keine berechtigung auf diese netzwerkressource zuzugreifen..."

    :bahnhof:

    bevor ich jetzt die ganze konfiguration hier im einzelnen aufliste, könnte mir da prinzipiell jemand helfen?

    danke schon mal..
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Der übliche Verdächtige -eine Firewall ,Probeweise deaktivieren.Für mehr ,brauchts mehr Infos über das System.
     
  3. komisch

    komisch Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    ok, hier doch schonmal grob die konfiguration:

    Router:
    D-Link DI-624+ Wireless Router
    (beide PC's sind über Netzwerkkabel angeschlossen, kein WLAN)

    Mein PC:
    (Informationen aus Everest Home Edition)



    Der PC meines Mitbewohners:
    (Informationen aus Everest Home Edition)


    Ich hoffe mal, dass das an Infos reicht... Ansonsten sagt einfach, was ihr noch wissen müsst..
    :rolleyes:
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Hast du auf beiden PC´s den Assistenten für das Heimnetzwerk ausgeführt? Ist auf beiden PC´s ein Konto mit selben Namen und Kennwort oder Gastkonto aktiviert ? Das erleichtert den zugriff.
     
  5. komisch

    komisch Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    also den assistenten für's heimnetzwerk hab ich auf beiden pc's ausgeführt, sogar mit installationsdiskette :rolleyes:

    aber wie meinst du das, konto mit selbem namen? :bahnhof:

    (ich probier das nebenbei mal mit dem gastkonto)
     
  6. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Beide PC´s sollten ein Benutzerkonto zum Bsp. "Nutzer" haben mit dem selben Passwort.
    Das mit der Diskette hätte es nicht gebraucht ,da selbes BS.
     
  7. komisch

    komisch Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    okay, dann probiere ich das mal aus.. das mit dem gastkonto ging übrigens nicht.
     
  8. ReinerK

    ReinerK Byte

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    103
    und wie ist der Router konfiguriert ? WLAN aktiv ???
    Schau Dir mal die Routerkonfiguration genau ( !!! ) an
    Ist die Konfiguration für's LAN richtig ?
    WLAN ist eine Sache, LAN die Andere ;-)
     
  9. komisch

    komisch Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    ok, 2x dasselbe konto eingerichtet.. geht aber immer noch nicht.. muss man danach neu starten? verlangen tut er das nämlich nicht.. und wie war das mit der firewall? bei meinem mitbewohner läuft die sp2 firewall, ich hab zonealarm..
     
  10. komisch

    komisch Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    wlan ist deaktiviert.. bei LAN kann ich nur folgendes einstellen:

    IP Address (vom Router die)
    Subnet Mask
    Local Domain Name (da steht nix drin.. falsch?)
     
  11. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Bei beiden PC´s die Firewall mal deaktivieren ,bei Zonealarm kann es sein das sie ganz entfernt werden muss .Wenn es dann funktioniert ,ist die Firewall falsch konfiguriert und die IP des anderen PC´s muss freigegeben werden.
     
  12. ReinerK

    ReinerK Byte

    Registriert seit:
    6. September 2001
    Beiträge:
    103
    Öffne im Client die Netzwerkumgebung und per Rechtsklick die Eigenschaften der LAN-Verbindung
    Überprüfe folgendes per Doppelklick auf TCP/IP Protokoll :

    1. IP Adresse automatisch beziehen ( Dann MUSS im Router DHCP aktiviert sein )

    steht eine IP Adresse drin, dann löschen, denn meistens ist der Router mit DHCP konfiguriert )

    Als Standardgateway muss die IP-Adresse des Routers angegeben werden.

    Bei DNS Server solltest Du primär die IP Adresse des Routers eingeben
    sekundar die DNS Adresse deines ISP ( Du weißt wie Du die erhältst ? )
     
  13. komisch

    komisch Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    firewall deaktivieren? aber wenn es dann geht, wie sieht das dann längerfristig aus? muss ich dann immer zonealarm deinstallieren?
     
  14. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Du musst die Firewall konfigurieren .Das Control Center anzeigen ,dort links Firewall anklicken und unten rechts Hinzufügen>IP-Bereich und dort den Bereich eintragen wie bei IPconfig /all angezeigt eintragen .Bei festen IP´s kann die auch direkt eingetragen werden .
     
  15. komisch

    komisch Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    ist alles genau so konfiguriert. dns wird auch automatisch (also vom router) bezogen. richtig so?
     
  16. komisch

    komisch Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    :confused:
    kannste das nochmal genauer erklären? :bahnhof:
     
  17. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Du hast doch im Systray das Zonealarm Ikon ,das rechts anklicken und das Control Center öffnen und weiter wie im anderen Beitrag.
    Wenn du zum Bsp. die IP´s hast von 192.167.168.20 und der andere hinten 21 dann trägst du diesen Bereich 192.168.178.20 bis zum Bsp. 23 ein .
     
  18. komisch

    komisch Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    jo, hab ich gemacht. und das lässt mich jetzt aufs netzwerk zugreifen, oder meinen mitbewohner auf meine freigaben?
     
  19. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Wenn es daran lag , ja .Sonst müssen wir weiter suchen ,zum Bsp. die IP vergabe überprüfen ,mit posten der Angaben von IPconfig /all von beiden PC´s.
     
  20. komisch

    komisch Byte

    Registriert seit:
    21. Juni 2004
    Beiträge:
    24
    geht immer noch nicht.. was ist denn dieses ipconfig? ist das ein windows prog? und wo finde ich das?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen