1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bekomme Startplatte nicht als C:

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von LoneRider, 22. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LoneRider

    LoneRider ROM

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    3
    Habe mir eine neue Festplatte zugelegt. Und wollte sie nun einbauen und auf ihr Win2K neu installieren.

    Hatte zuvor 2 Platten eingebaut:
    C: 20 GB (systemplatte)
    D: 80 GB
    E: DVD
    F: Brenner

    Laufwerk C: habe ich nun ausgebaut und meine neue 60 GB eingebaut.
    Nun wollte ich auf Ihr das Betriebsystem (Win2K) installieren.
    Windows (oder keine ahnung wer?) hat aber nun diesem neuen Laufwerk nicht wie üblich den Laufwerksbuchstaben C: zugewiesen sondern G:

    Weis jemand wie das kommt?
    Woran das liegt?
    Wie ich es anders/ändern kann?
     
  2. aramon

    aramon Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    1.253
    hi,

    klemm mal alle laufwerke bis auf die neue platte ab. unter der computerverwaltung sollte dann die neue platte als lw c identifiert werden oder auf c eingestellt werden können.
     
  3. LoneRider

    LoneRider ROM

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    3
    entweder ist es wieder g, oder alle windows- internen einstellungen zeigen auf g, und somit wird windows probleme machen.
     
  4. carsten21m

    carsten21m Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    13
    Und was ist wenn ich von der G: Platte ein Image mache. Die G: Platte formatiere und neu Partitioniere und anschliessend das Image wieder aufspiele?
    Oder hab ich dann wieder Laufwerk G: ?
     
  5. LoneRider

    LoneRider ROM

    Registriert seit:
    21. Juli 2003
    Beiträge:
    3
    wenn du vorhandene laufwerke hast, und ne neue festplatte einbaust, werden die bei der installation darauf neu eingerichteten Laufwerke immer hinten angereiht.

    was helfen sollte:

    installation starten, platten partitionieren, installation abbrechen, neustarten.
    dann sollten alle richtig sortiert sein, so hab ich das prob zumindest immer in den griff bekommen :)

    btw auf g installieren iss auch nicht schlimm.
     
  6. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Ich weiß es sicher von xp bei 2000 weiß ichs net kann mich irren..

    schon mal die alte ausghängt und dann win installiert?
     
  7. carsten21m

    carsten21m Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2003
    Beiträge:
    13
    80er als Slave wie vorher auch
    neue 60er als Master
    beide am gleichen IDE

    Man kann die zuweisung, zumindest mit der Laufwerksverwaltung von Windows2000 einer Systemplatte nachträglich nicht mehr ändern! Hab ich schon versucht!
     
  8. User010709

    User010709 Megabyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    1.356
    Welche geräte hängen an einem ide strang? wie hast du gejumpert?? und mann kann die zuweisung auch danach noch ändern...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen