bekomme XP nicht installiert

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Ron77, 17. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Ron77

    Ron77 Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    21
    Hallo Leute,

    mein Vater hatte nen Virus auf seinem Rechner und der hatte die Bootsequenz der Festplatte zerstört gehabt.

    hatte die platte dann an meinem Rechner und mit fixmbr wieder hinbekommen. Nach einiger Zeit machte der Rechner dann aber anstalten beim hochfahren und laufen. Xp lief sehr instabil...

    Nun habe ich den ganzen Rechner bei mir und bekomme ihn zwar formatiert aber XP lässt sich nicht installieren, sprich er sagt mindestens 5 Dateien die er nicht schreiben kann und stürtzt bei der Einrichtung ab.

    Habe auch ne neue Platte probiert, genau das selbe...

    Vieleicht könnt ihr mir ja weiterhelfen
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Teste mal den Arbeitsspeicher mit Memtest .Oder falls 2 Riegel Arbeitsspeicher Eingebaut sind ,mal nur mit einem Probieren auch abwechselnd falls der 1. nicht geht.
     
  3. Ron77

    Ron77 Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    21
    Vielen Dank für die schnelle Antwort,

    Wie ist das gemeint mit Memtest?
    Habe anderen RAM, der allerdings auch nicht neu ist, eingebaut und das gleiche Problem...

    Ich habe noch ne alte Platte wo XP drauf ist, mit der startet auch der Rechner aber es kommt ne Fehlermeldung: das System wird nach einem Schwerwiegendem Fehler wieder ausgeführt.

    Und ich hab ne Knoppix CD mit der, soweit ich es beurteilen kann der Rechner läuft. Aber ich kenne mich mit Knoppix nicht aus...
     
  4. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Oftmals liegt es am Arbeitsspeicher wenn bei der Installation Dateien nicht kopiert werden können .XP entpackt die komprimierten Dateien erst im Arbeitsspeicher ,wenn da etwas defekt ist ,klapp das nicht .Darum ist es meist jedesmal eine andere Datei die nicht geschrieben werden kann .Es reicht auch schon wenn 2 Speicherriegel nicht richtig zusammen arbeiten .
    Hier noch der link wegen Memtest
    http://www.memtest86.com/
     
  5. Ron77

    Ron77 Byte

    Registriert seit:
    25. Oktober 2005
    Beiträge:
    21
    Ok Problem geloest,

    hast recht gehabt, ich hab mir von nem Kumpel den funktionierenden Rechner geliehen RAM ausgetauscht und siehe da... er läuft wieder.
    Dann kann ich jetzt endlich fleißig weiterarbeiten...

    Vielen Dank
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen