1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Belinea Treiber - keine Installation

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von thanatos, 3. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. thanatos

    thanatos ROM

    Registriert seit:
    8. April 2002
    Beiträge:
    2
    Hallo zusammen,

    folgendes Problem:

    Ich habe einen Belinea TFT Monitor.
    Ich wollte mir bei Maxdate einen Treiber herunterladen da Windows XP meinen Monitor als normalen Plug Play führt.

    Ich habe mir also bei Maxdate
    http://ftp.maxdata.de/t_index.asp?info=/info/Belinea_Treiber_Driver
    die Belinea_319.inf heruntergeladen und dann alles so gemacht wie es in der readme.txt steht.

    1. Klicken sie auf "START"->"EINSTELLUNGEN"->"SYSTEMSTEUERUNG"
    2. Anschließend klicken Sie auf das "ANZEIGE" Icon, dann "EINSTELLUNGEN"->"WEITERE OPTIONEN"->
    "BILDSCHIRM"->"ÄNDERN".
    3. Sie sehen nun den Assistenten für Gerätetreiber-Updates. Klicken sie auf "WEITER", wählen sie
    anschließend "Eine Liste der Treiber in einem bestimmten Verzeichnis zum Auswählen anzeigen"
    aus und klicken auf "WEITER".
    4. Klicken sie auf "DISKETTE" und wählen im Fenster "Von Diskette installieren" das Laufwerk aus,
    auf dem sie die Belinea.inf Datei gespeichert haben.
    5. Klicken sie auf "DURCHSUCHEN" und wählen sie in dem Dialogfenster die Beline_xxx.inf Datei aus.
    Klicken sie zweimal auf "OK".
    6. Wählen sie "Alle Modelle anzeigen" aus. Es wird eine Liste mit allen verfügbaren Belinea Monitoren
    angezeigt. Wählen sie aus der Liste ihren Monitor aus und klicken sie zweimal auf "WEITER".
    7. Klicken sie auf "FERTIG STELLEN", die INF-Datei für ihr Monitor ist jetzt installiert.

    Ab Punkt 5 gehts schief :)

    Ich kann nur den Ordner auswählen und nicht die Datei an sich.
    Windows sucht zwar nach einem neuen Monitor bricht aber die Installation dann ab, da es keinen eue Software gefunden hat gefunden hat.

    Wäre nett wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.
     
  2. kesseltom

    kesseltom Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    358
    hi,hatte das daselbe problem!meine lösung:ich habe den treiber in ein verzeichnis(ordner) entpackt,wo er komplett alleine drin ist!so kannst du gezielt auf den ordner zugreifen,ohne das windows die chance hat,was anderes als den treiber zu suchen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen