Bemi D900K

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von syndrom80, 3. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. syndrom80

    syndrom80 ROM

    Registriert seit:
    27. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Ich kann mir nicht ganz vorstellen, dass das D900K mit einem X2 4600+ nicht das schnellste Spielenotebook all ihrer getestet Geräte ist. In anderen Foren liest man von anderen Ergebnissen. So z.B. auf http://www.notebookforums.com/forumdisplay.php?f=3 (Sager 9750). Dort ist das D900K mit einem X2 4800+ dem M570A überlegen, welches dem Dell XPS M170 gleichzusetzen ist. Vielleicht sollte der Prozessortakt unter Last kontrolliert bzw. mehrer Benchmarkdurchläufe zur Verifizierung der Ergebnisse durchgeführt werden.
    Weiters hätte im Testbericht vermerkt werden müssen, dass das D900K im IDLE-Betrieb leiser als das Dell XPS M170 ist und unter Last nicht so laut wie das Faet V3.6. Meiner Meinung sehr achtbare Ergebnisse für die DTR-Klasse. Auch deswegen, da es sich um einen Dualcore Desktopprozessor handelt - der Pentium D konnte wegen seiner Verlustleistung gar nicht in ein solch mächtiges Chassis eingebaut werden.

    MfG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen