1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Benchmarkergebnisse 9500>9700?

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von kamen123, 22. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    Hi Leute,

    also,ich hab mir bei funcomputer die Powercolor 9500 128MB gekauft(sie hat das alte Platinenlayout-sie ist rot und der Speicher ist L-förmig um den Chip gebaut) Jetzt hab ich sie auf 325/620 hochgetaktet und mit dem Rivatuner aufgemoddet.Dann hab ich 3D Mark 2001 laufen lassen.
    Windows 2000
    256 MB Ram(266)
    Athlon XP 1600+
    MSI K7T266 Pro
    Radeon 9500 128MB(9700 pro)

    Nun hab ich 10400 Punkte rausbekommen.Ist sie nun auf 9700 pro Niveau oder nicht.Bei Gamestar ham die mit nem P4 3,06 und 2x 256 MB Corsair Speicher(266) und natürlich 9700 Pro ca 14000 Punkte.Ist das nun ein gutes oder schlechtes Zeichen?

    mfg
    Gary Sattler
     
  2. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Hi,

    die Mindestvorgaben von AMD für ein Netzteil lauten:
    20 A auf 3,3 V
    30 A auf 5 V
    15 A auf 12 V

    Ein bisschen unterdimensioniert ist Dein NT schon...

    Sehr gute NT macht Enermax - solche NT gibt es in beinahe jedem Online-Shop,
    z. B.
    http://www.mindfactory.de
    http://www.e-bug.de/
    http://www.pc-cooling.de

    Ich persönlich würde Dir sogar sehr dringend raten ein neues NT zu kaufen. Und als Hersteller wie gesagt eines von Enermax - mit denen kannst du wirklich nichts falsch machen!!

    Infos zu Enermax gibt es hier:
    http://www.enermax.com.tw/product-01.htm (Die Seite ist etwas langsam...).

    Grüße,
    psy
     
  3. kamen123

    kamen123 Byte

    Registriert seit:
    4. November 2002
    Beiträge:
    82
    Danke für deine schnelle Antwort.Hab aber noch ne Frage:
    Hab momentan ein Netzteil mit 3.3V = 14A(max. 20A),5V = 20A(max. 25A) und 12V = 6A(max. 13A).-Sollte ich mir ein neues kaufen wenn ja welches(was auch noch lange hält)?

    mfg
    Gary Sattler
     
  4. psychocyberdisc

    psychocyberdisc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. November 2002
    Beiträge:
    696
    Hi,

    ich denke, dass Deine 9500 richtig auf 9700 Pro-Niveau läuft.

    Dass Du dennoch "nur" 10400 Punkte beim 3DMark2001 im Gegensatz zu den 14000 bei GameStar hast liegt schlicht und ergreifend daran, dass Dein System um einiges schwächer als der von Dir genannte GameStar-PC ist...

    Also keine Panik, Du hast Deine Radeon erfolgreich auf 9700 Pro-Ebene gebracht.

    psy
     
  5. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    hallo,

    hier ein ausführlicher test zu netzteilen. du solltest dir wirklich den kauf eines neuen netzteiles überlegen.
    http://www.de.tomshardware.com/praxis/20021014/index.html

    mfg opssilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen