1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

benchmarking der CPU

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von delefinchen629, 15. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo und guten Tag aus Graz,
    hab jetzt eine neue CPU FSB 4oo 2,6 GHZ auf meinem System laufen- mit 512 rimms und einer Graka 57oo Gainward gs.
    läuft alles gut- möchte auch nichts verändern, mich interessiert jedoch, wie es im benchmark Vergleich aussieht. kenn mich da nicht so aus- habe über PC 2oo2 und ähnliches gelesen. Kann mir bitte jemand sagen, wie ich mir so ein benchmark Meßgerät runterladen kann- sowohl für die Graka als auch für die CPU.
    Danke im Voraus.
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    hmm, windowsupdates?
    sicher ist sicher...
     
  3. bin für jeden Hinweis dankbar- treibertechnisch auf den neuesten Stand die Kiste bringen- was meinst Du konkret damit?

    Nvidia 53,o4 ist o.k. MSI-Board Chipsatztreiber, wie gesagt hiefür gibt es kein update seit 2oo1- welche Treiber sollte ich noch überprüfen?
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    also der PentiumA, den er hat, der geht bis 2,6GHz :) mit FSB400.
    Und bring mal dein System vom treibertechnischen her auf den neusten Stand :)
    1100 Punkte sind viel zu wenig. Ich bekomme mit meinem System schon 1800 und bei dir sind locker noch mindestens 1000 Punkte mehr drinnen!
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    was besseres in bezug worauf? ein neues mainboard?
     
  6. Hallo, ich hab ein Mainboard 85o pro 5- mit chipsatz 2oo1- lt MSI gibt es hiefür seither kein update- muß also damit leben- oder weißt Du was besserer für mich?
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    1137? ich bin zwar bei nvidia nicht auf dem aktuellsten stand...aber das dürfte viel zu wenig sein....chipsatztreiber installiert?
     
  8. hab das Ergebnis leider nicht speichern können
    wenn ichs richtig in Erinnerung habe:
    Game 1-4 41,5,-6,5-,6,2-,7,9
    gesamt 1137
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    lass den benchmark doch mal ganz durchlaufen...dann kann man was genaueres sagen.
     
  10. zunächst noch danke für den download-link für futuremark.
    3dmark2oo1 war nicht runterzuholen.hab mir 3dmark2oo3 gedownloaded- kannst Du mir bitte sagen was die CPU Testwerte aussagen:
    Test 1 46,3frames
    Test 2 9,3 frames
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    also ich dachte, die 400er version gibts nur bis 2,4GHt..da hab ich mich wohl geirrt. anscheint hab ich mich geirrt..also vergiss es, was ich sagte:aua: :mussweg:
     
  12. beim start schreibt mir das System: 4oo/1oo
    2,6 Ghz Multiplikator 1oox26- wie geht das dann mit FSB 2oox4? da kenn ich mich nicht aus.
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

  14. habe einen P4-2,6 GHZ-
    danke für den Tipp- wie bitte komm ich zu 2dmark o1?
     
  15. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    du hast einen celeron, oder?

    naja..für die grafikkarte 3dmark03

    für die gesamtleistung des systems: 3dmark01 (auch wenns nicht mehr so aktuell ist)

    für die cpu: kommt drauf an. was willst du rausbekommen beim benchen? (bei sandra 2004 gibts nen cpubenchmark)
     
  16. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    @kunzel1

    ich weiß zwar nicht ob ich Profi-Status bekleide :D,
    aber wirklich aussagekräftig sind die Benchmarks nicht.
    Man kann sich einen groben Überblick verschaffen aber nicht mehr.
    Es hängt schließlich in erster Linie vom Einsatzzweck
    des PC`s ab,welche Art Performance benötigt wird.

    So gesehen ist das ganze Benchmarking eher ein Spiel um die höchste Punktzahl.

    Um das Spiel "richtig" zu spielen...........Format C: -> minimales OS installieren -> alle (wirklich alle) überflüssigen Prozesse killen -> benchen.
    Nach dem benchen noch ein paar Einstellungen testen und dann das Spiel wiederholen ,also Format C.: usw..
     
  17. kunzel1

    kunzel1 Byte

    Da hier einige Profis am Werk sind... darf ich zwischendurch mal fragen, wie aussagekräfitge Benchmarks erzielt werden ? Ich frage, weil ich nach 5 Durchläufen 5 verschiedene Ergebinsse bekomme - egal, welches Programm.
    Sollte man zB den Rechner neu starten und direkt den B/M laufen lassen (brachte bei mir bessere RAM-Werte, oder sollte er schon einige Zeit an sein (brachte bessere HDD- Werte [alles mit PC-Mark 2002]).
    Außerdem gehe ich davon aus, daß man am besten ALLE Programme, die im Hintergrund laufen, beendet ?(Firewall, Virenwächter, Soundblaster.....)

    Danke mal für eure Empfehlungen

    Kunzel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen