1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

benchmarking der CPU

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von delefinchen629, 15. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo und guten Tag aus Graz,
    hab jetzt eine neue CPU FSB 4oo 2,6 GHZ auf meinem System laufen- mit 512 rimms und einer Graka 57oo Gainward gs.
    läuft alles gut- möchte auch nichts verändern, mich interessiert jedoch, wie es im benchmark Vergleich aussieht. kenn mich da nicht so aus- habe über PC 2oo2 und ähnliches gelesen. Kann mir bitte jemand sagen, wie ich mir so ein benchmark Meßgerät runterladen kann- sowohl für die Graka als auch für die CPU.
    Danke im Voraus.
     
  2. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    hmm, windowsupdates?
    sicher ist sicher...
     
  3. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    bin für jeden Hinweis dankbar- treibertechnisch auf den neuesten Stand die Kiste bringen- was meinst Du konkret damit?

    Nvidia 53,o4 ist o.k. MSI-Board Chipsatztreiber, wie gesagt hiefür gibt es kein update seit 2oo1- welche Treiber sollte ich noch überprüfen?
     
  4. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    also der PentiumA, den er hat, der geht bis 2,6GHz :) mit FSB400.
    Und bring mal dein System vom treibertechnischen her auf den neusten Stand :)
    1100 Punkte sind viel zu wenig. Ich bekomme mit meinem System schon 1800 und bei dir sind locker noch mindestens 1000 Punkte mehr drinnen!
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    was besseres in bezug worauf? ein neues mainboard?
     
  6. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    Hallo, ich hab ein Mainboard 85o pro 5- mit chipsatz 2oo1- lt MSI gibt es hiefür seither kein update- muß also damit leben- oder weißt Du was besserer für mich?
     
  7. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    1137? ich bin zwar bei nvidia nicht auf dem aktuellsten stand...aber das dürfte viel zu wenig sein....chipsatztreiber installiert?
     
  8. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    hab das Ergebnis leider nicht speichern können
    wenn ichs richtig in Erinnerung habe:
    Game 1-4 41,5,-6,5-,6,2-,7,9
    gesamt 1137
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    lass den benchmark doch mal ganz durchlaufen...dann kann man was genaueres sagen.
     
  10. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    zunächst noch danke für den download-link für futuremark.
    3dmark2oo1 war nicht runterzuholen.hab mir 3dmark2oo3 gedownloaded- kannst Du mir bitte sagen was die CPU Testwerte aussagen:
    Test 1 46,3frames
    Test 2 9,3 frames
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also ich dachte, die 400er version gibts nur bis 2,4GHt..da hab ich mich wohl geirrt. anscheint hab ich mich geirrt..also vergiss es, was ich sagte:aua: :mussweg:
     
  12. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    beim start schreibt mir das System: 4oo/1oo
    2,6 Ghz Multiplikator 1oox26- wie geht das dann mit FSB 2oox4? da kenn ich mich nicht aus.
     
  13. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
  14. delefinchen629

    delefinchen629 Byte

    Registriert seit:
    8. November 2003
    Beiträge:
    110
    habe einen P4-2,6 GHZ-
    danke für den Tipp- wie bitte komm ich zu 2dmark o1?
     
  15. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    du hast einen celeron, oder?

    naja..für die grafikkarte 3dmark03

    für die gesamtleistung des systems: 3dmark01 (auch wenns nicht mehr so aktuell ist)

    für die cpu: kommt drauf an. was willst du rausbekommen beim benchen? (bei sandra 2004 gibts nen cpubenchmark)
     
  16. Yorgos

    Yorgos Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    3.963
    @kunzel1

    ich weiß zwar nicht ob ich Profi-Status bekleide :D,
    aber wirklich aussagekräftig sind die Benchmarks nicht.
    Man kann sich einen groben Überblick verschaffen aber nicht mehr.
    Es hängt schließlich in erster Linie vom Einsatzzweck
    des PC`s ab,welche Art Performance benötigt wird.

    So gesehen ist das ganze Benchmarking eher ein Spiel um die höchste Punktzahl.

    Um das Spiel "richtig" zu spielen...........Format C: -> minimales OS installieren -> alle (wirklich alle) überflüssigen Prozesse killen -> benchen.
    Nach dem benchen noch ein paar Einstellungen testen und dann das Spiel wiederholen ,also Format C.: usw..
     
  17. kunzel1

    kunzel1 Byte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    40
    Da hier einige Profis am Werk sind... darf ich zwischendurch mal fragen, wie aussagekräfitge Benchmarks erzielt werden ? Ich frage, weil ich nach 5 Durchläufen 5 verschiedene Ergebinsse bekomme - egal, welches Programm.
    Sollte man zB den Rechner neu starten und direkt den B/M laufen lassen (brachte bei mir bessere RAM-Werte, oder sollte er schon einige Zeit an sein (brachte bessere HDD- Werte [alles mit PC-Mark 2002]).
    Außerdem gehe ich davon aus, daß man am besten ALLE Programme, die im Hintergrund laufen, beendet ?(Firewall, Virenwächter, Soundblaster.....)

    Danke mal für eure Empfehlungen

    Kunzel
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen