benötige kaufberatung

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von maksch, 21. August 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. maksch

    maksch ROM

    Registriert seit:
    21. August 2004
    Beiträge:
    1
    Hallo zusammen,

    ich hatte bisher eine CANON IXUS V2, die ist nun leider defekt (fehler e18, ist sand reingekommen). mit der war ich auch soweit zufrieden bis auf die (gerade bei dunkelheit) sehr langen auslöser-zeiten. auf jeden fall muss eine neue her und das sind meine vorstellungen:

    - bis 200 euro (gerne preiswerter)
    - gute bildqualität, vor allem auch in dunkleren räumen (nutze die kamera in erster linie für konzerte in kleineren räumen - so bei 30 bis 300 besuchern). allerdings mache ich auch auf weitere entfernungen fotos (z.B. fußballstadien)
    - demnach natürlich mit blitz, der auch abschaltbar sein sollte
    - zoom sollte vorhanden sein, da hab ich allerdings keine konkreten vorstellungen
    - akkubetrieb, bitte keine mit herkömmlichen batterien
    - kompakt - gerade für konzerte sehr wichtig, sollte in hosentasche passen und nicht größes als die ixus v2 sein, bzw. als eine zigarettenschachtel
    - mit auswechselbarem chip/memory card (optimal wäre natürlich, wenn ich meine 128MB compacht flash card meiner ixus v2 noch nutzen könnte)
    - auslaufmodell wäre auch ok, wenn man´s noch bekommen kann
    - videoaufnahmen sind nicht zwingend notwendig, hätte aber auch nix dagegen
    - kurze auslösezeiten - verarbeitung der bilder muss nicht unbedingt so flott sein
    - display
    - akkuleistung für mindestens 100 bilder
    - aufladegerät/akku sollten nach möglichkeit dabei sein
    - kamera sollte recht robust sein, bei konzerten in den vorderen reihen, kann die schon mal was abbekommen

    herzlichen dank schon mal für eure antworten !!!
     
  2. Keki

    Keki Kbyte

    Registriert seit:
    18. Februar 2001
    Beiträge:
    240
    Moin

    Dein "Anforderungsprofil" und Deine Preisvorstellung passen überhaupt nicht zusamen!

    Ich könnte Dir von einem Freund berichten, der in einem halben Jahr 3 (oder 4?) "günstige" Digi-Cams gekauft (und kurz danach recht gut bei eBay losgeworden ist), weil er in etwa Deine Vorstellung hatte...
    leg lieber noch 80,- bis 120,- ? drauf und Du bekommst etwas brauchbares!

    - Achte auf ein gutes, lichtstarkes (großes) Objektiv, 3- oder 4-fach OPTISCHER Zoom sollte dabei sein! (Digital-Zoom ist Quatsch, den Bildausschnitt vergrößern kann jedes Bildbearbeitungsprogramm besser als die Camera!)

    - Batterie vs Akku... hat beides Vor- und Nachteile: Batterien kann man in der Hosentasche dabei haben, Akkus halten meist länger, sind aber im unpassende Moment am Ende... wäre für mich nicht kaufentscheidend.

    Was die Bildqualitä betrifft: ich hab aber einen Link, den jeder Digi-Cam-interessierte kennen sollte:

    http://www.digitalkamera.de/Testbilder/default.asp

    ...dort mal nach den Kandidaten suchen...

    Ein (Test-)Bild sagt mehr als 1000 Worte! ;-)

    Keki
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen