1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

benötigt Shrinkto5 zwei laufwerke?

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von KayOLie, 22. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KayOLie

    KayOLie Byte

    shrinkto5 macht ja direktkopien (ich habe es aber selbst noch nicht benutzt bisher - keinen dvd brenner ;) ), braucht man also mind. einen brenner und ein weiteres quelllaufwerk um die software benutzen zu können oder kann es eine zwischenablage auf der festplatte produzieren, so dass ein solo DVD brenner ausreicht?

    danke!
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Ich kann es nicht für dich austesten denn die Brennfunktion kostet leider etwas...
     
  3. Dragonmaster

    Dragonmaster Halbes Megabyte

    Normalerweise braucht keines dieser Programme zwei Laufwerke. Die Option, Images bzw. die neuen DVD-Dateien auf Festplatte zu schreiben, haben die doch alle...
    Sowieso ist das On-The-Fly-Brennen meiner Meinung nach nicht zu empfehlen, wegen Geschwindigkeit und Datensicherheit.

    :cool:
     
  4. KayOLie

    KayOLie Byte

    gibt ja auch noch das DVD shrink, da gehts auf jeden fall, hab ich mir sagen lassen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen