1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

BenQ DW822

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von trekkie2003, 24. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. trekkie2003

    trekkie2003 Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2000
    Beiträge:
    67
    Hi Forum,
    ihr habt doch sicherlich vom neuen BenQ DW822 gehört.
    Dieser soll duch ein Firmewareupgrade auch Double Layer DVDs beschreiben können. Das Update wird bekanntlich im Q4 erscheinen. Nun war ich auf der Homepage von BenQ und sehe, dass die für Updates 10$ verlangen.Machen das die anderen Hersteller auch? Das kann doch nicht angehen, dass das nochmals Geld kostet!

    Tschau und schönes Wochenende
    trekkie2003
     
  2. Tigersenti

    Tigersenti Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    310
    gerne.;)

    das ist keine kundenorientierte strategie. dadurch werden wohl sicher mehr kunden verärgert und es kostet dadurch mehr, als es an einnahmen bringen wird.

    sehr wahrscheinlich wird es auf den entsprechenden seiten zu gegebener zeit auch kostenlose firmware geben. bei verwendung dieser inoffiziellen versionen ist dann nur eine eventuelle garantie futsch.

    gruss
     
  3. trekkie2003

    trekkie2003 Byte

    Registriert seit:
    31. Dezember 2000
    Beiträge:
    67
    Danke für deine schnelle Antwort. jetzt bin ich doch schlauer. Aber irgendwie finde ich, dass so was nicht nochmal kosten sollte. Man hat doch schließlich schon bezahlt!
    Na ja...
    many thx
    cya
    trekkie2003
     
  4. Tigersenti

    Tigersenti Kbyte

    Registriert seit:
    21. Dezember 2003
    Beiträge:
    310
    firmwareupdates sind in der regel kostenlos, vielleicht sollte man sich auch darüber vor einem kauf erkundigen welchen kostenlosen service ein hersteller anbietet.

    wenn sich dein brenner aber wirklich durch ein firmwareupgrade auch zum brennen von double layer DVDs bewegen lassen sollte, will der hersteller sich das upgrade bezahlen lassen. die begründung wird er dann im erweiteren funktionsumfang suchen.

    und man unterscheide zwischen update und upgrade.

    gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen