BenQ FP937s+ oder Hyundai ImageQuest L90D+?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von detlev24, 21. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. detlev24

    detlev24 ROM

    Registriert seit:
    20. Dezember 2004
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich brauche einen (19") TFT zum spielen und hab momentan den BenQ FP937s+ oder Hyundai ImageQuest L90D+ zur Auswahl. Der Samsung SyncMaster 913N fällt für mich flach weil kein DVI.
    Welcher der beiden ist besser bzw. gibt es noch andere gute Konkurrenzmodelle? Danke!

    Bye!!! ;)
     
  2. drizztkiller

    drizztkiller Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    187
    Die gleiche Frage hatte ich mir auch gestellt.
    Habe mir dann den Hyundai ImageQuest L90D+ bestellt.
    Im prinzip sind beide fast gleich ausser das der L90d+ zusätzlich pivot,weniger gewicht,höhenverstellbar und was ich hoffe das es stimmt 16,7 mil farben hat.
    vergleich bei Prad

    mfg
    edit ist natürlich auch ca 50€ teurer
     
  3. and23

    and23 Byte

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    71
    Schreib dann mal ob er hält was er verspricht!
     
  4. drizztkiller

    drizztkiller Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    187
  5. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Hallo zusammen, also ich habe jetzt die Berichte auch durchgelesen, bin nur froh, dass ich mich noch nicht Entschieden habe, denn so wie es scheint, sind da beide nicht so ganz Super, wobei ich den neuen Sony mit 12ms schon in Betrieb gesehen habe, das Bilb ist schlichtweg einsame klasse, dann warte ich doch lieber noch etwas und kaufe mir dann den Sony! Den Samsung habe ich auch schon im voraus abgehakt, da er ja nicht mal DVI hat!

    PS: Ausser bei Samsung sind bei Sony, BenQ und Hyundai die Kabel enthalten! Also keine Mehrkosten!
     
  6. and23

    and23 Byte

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    71
    Hab mir beim Media Markt den Hyundai für 460€ gekauft!
    Ich muss zugeben ich bin positiv überascht!!
    Ach was rede ich eigentlich.. Ich schließ mich den (positiven:p ) Erfahrungen bei prad.de an :D

    Ich kann den Monitor nur weiterempfehlen.

    Hab bis jetzt nur NFSU2 und Doom ausprobiert und bis auf dass bei NFSU die max Auflösung nicht geht, weil meine Graka da nicht mitspielt :heul: hab ich eigentlich nix zum Motzen! Naja a bisserl groß ist er ... :D
     
  7. drizztkiller

    drizztkiller Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2001
    Beiträge:
    187
    Habe meinen am Dienstag bekommen :jump:
    Und kann nur sagen das er zumindest spieletechnisch aller erste Sahne ist :)
    Hatte es erst ein wenig schwer da ich von einem 19" CRT umgestiegen bin, aber nun nach ein wenig eingewöhnungszeit bin ich voll zufrieden.(Etwas bewegungs unschärfe ist denke ich TFT bedingt, zumindest habe ich von keinem bisher gehört das daß bei seinem TFT anders wäre)
    Die Farben sind einfach super,Pivot funzt klasse, macht einfach spass damit im Forum zu lesen.
    @And23 Doom läuft auch spitze :D
    NFSU2 konnte ich noch nicht ausprobieren aber werde es mir die Tage mal von einem Freund leihen

    Kann in jedenfalls ohne schlechtes gewissen jedem Hardcoregamer und auch abundzu Gamer weiterempfehlen da der Monitor einfach spass macht

    Ps: angeblich soll er sogar ohne probs in 75Hz laufen aber da werde ich mi9ch nochmal erkundigen


    mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen