"Benutzer wechseln" nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von btpake, 30. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. btpake

    btpake Guest

    Hi Leute!

    Die Funktion ....

    [​IMG]

    ..... ist bei mir funktionslos. Abmelden geht, Kontenänderung sowohl "Willkommensseite" als auch "Schneller Benutzerwechsel" sind aktiviert.

    Wie kann ichdem Button wieder Leben einhauchen?
     
  2. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Was passiert, wenn du stattdessen die Tastenkombination [win]+L drückst?
     
  3. btpake

    btpake Guest

    Hi Jean Luc!

    Dann kommt das klassische Anmeldefenster.

    Habe gerade festgestellt, daß die Option "Schnelle Benutzerumschaltung verwenden" sich selbstständig deaktiviert, obwohl ich als Administrator angemeldet bin.

    Der Dienst "Kompatibilität für schnelle Benutzerumschaltung" kann mit keiner Startoption gestartet werden. "Fehler 1068 Abhängigkeitsdienst .... konnte nicht gestartet werden"
     
  4. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Steht der Dienst auf manuell?
    Besteht das Problem nach einem Neustart immernoch?

    edit: in einer Domain ist dein Rechner aber nicht angemeldet?
     
  5. btpake

    btpake Guest

    Ja! Aber es klappt mit keinem Starttyp.
    Ja.
    Was ist damit gemeint? Es ist ein Einzelplatzrechner.
     
  6. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Die Standardantwort von M$ wäre 'Installieren sie den aktuellsten Servicepack neu'.
    Weißt du, seit wann du das Problem hast? Evtl. hilft ja eine Systemwiederherstellung.
    Du siehst, ab jetzt stochere ich auch im Dunkeln, die KB von M$ schweigt sich über das Problem auch aus oder ich bin zu doof zum Suchen :D
     
  7. btpake

    btpake Guest

    Bevor ich meine Frage stellte habe ich selbstvertsändlich auch schon gegoogelt und die MS KB durchsucht, augenscheinlich bin auch ich zu doof zum suchen.

    Problem bemerkte ich gestern Abend, als mein sohn mal wieder an den Rechner wollte.

    Systemwiederherstellung bringt nichts, System ist aktuell ...... habe am Dienstag ein bißchen versch. AV-Programmen probiert. Kaspersky-->Antivir-->Bitdefender-->zurück zu kaspersky, selbstvertsändlich mit Vollständiger Deinstallation.

    Naja, muß ich eben den Umweg über Ab - und Anmelden gehen .... :rolleyes:
     
  8. hotspot

    hotspot Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    26
    F1

    So aktivieren oder deaktivieren Sie die schnelle Benutzerumschaltung

    Sie müssen über ein Computeradministratorkonto verfügen, damit Sie die Funktion Schnelle Benutzerumschaltung verwenden aktivieren oder deaktivieren können.

    Öffnen Sie in der Systemsteuerung das Dienstprogramm Benutzerkonten.
    Klicken Sie unter Wählen Sie eine Aufgabe auf Art der Benutzeranmeldung ändern.
    Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:
    Falls Sie angeben möchten, dass die Programme eines Benutzers weiter ausgeführt werden sollen, wenn sich ein anderer Benutzer am Computer anmeldet, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Schnelle Benutzerumschaltung verwenden.
    Bei Auswahl dieser Option werden Programme nicht beendet, wenn sich ein anderer Benutzer am Computer anmeldet. Wenn Sie z. B. gerade einen Bericht schreiben und Ihre Tochter ihre E-Mail abrufen möchte, können Sie sich mit Benutzer wechseln abmelden. Ihre Tochter kann sich dann anmelden, ihre E-Mail abrufen und sich dann wieder abmelden. Sie können sich wieder anmelden und kehren zu der Stelle in Ihrem Bericht zurück, an der Sie aufgehört haben.
     
  9. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Oder halt tatsächlich das SP2 nochmal drüberbügeln, hat früher bei NT4 und W2K oft geholfen.
    Wie das bei XP ist, hab ich noch nicht angetestet, mach ich aber demnächst mal auf meinem Testläppi, natürlich erst, nachdem ich ein vollständiges Image gezogen habe.
    In diesem Sinne.

    @ hotspot:
    http://www.pcwelt.de/forum/showpost.php?p=704464&postcount=3
    Lesen --> Nachdenken --> Posten
     
  10. hotspot

    hotspot Byte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2004
    Beiträge:
    26
    OK, beim nächsten Mal.
    Danach schreibe ich auch MS mit Dollarzeichen.
     
  11. btpake

    btpake Guest

    Mmmmmh, in einer ruhigen Minute mal. Aber dieses Jahr nicht mehr :D
     
  12. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
  13. romankumor

    romankumor ROM

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    1
    Hab das gleiche Problem unter win Xp pro gehabt, als ich windows ein wenig tunen wollte dabei habe ich den Terminaldienst abgeschaltet diese muss auch für die schnelle Benutzerumschaltung aktiv sein.
    Diesen habe ich über die msconfig deaktiviert!
    Einfach bei Ausführen msconfig eingeben, dann auf den Reiter Dienste und den Terminaldienst aktivieren, dann klappt es auch wieder mit dem Benutzer wechsel!!!
     
  14. dreysacz

    dreysacz Kbyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2002
    Beiträge:
    482
    @ hotspot & 2 whom it may concern

    Diese beiden Checkboxen hatte ich noch nie gesehen.

    Vor 'ner Weile ging die "Schnelle B." bei mir nicht mehr - nach langem Murkeln habe ich dann per Recovery (*grant*-Acer Laptop) das Sys neu aufgebügelt (XP), SP2 drüber ect. Elend.

    Dachte jetzt (nachdem ich hotspots Ratschlag gelesen hatte): "Manchmal binnich halt blind". Sehe nach unter "Benzutzerkonten"- und da isses. Peinlich.

    Jetzt kommts : wollte heute mal auf "Klassische Anmeldung" umschalten - und : weg sind beide Checkboxen, hab's wieder und wieder versucht. Nur der Text, was ein Admin darf und ein Beschränkter nicht darf. Xmal versucht, sind weg.
    Kein Wunder, dass ich die Optionen nie gesehen hatte.

    Kann da wer was zu sagen (ausser dass ich doch zu doof bin ?)

    Ekkehard
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen