Benutzeranmeldung ausschalten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von DerLars, 14. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DerLars

    DerLars Byte

    Hallo,
    kann mir jemand sagen welche Einstellungen ich vornehmen muss, damit WinXP Professional beim Start kein Passwort für eine Benutzeranmeldung verlangt. Es sind nur 2 Benutzerprofile (Gast und Computeradministrator) auf dem PC und er wird nur von mir genutzt.

    Gruß
    Lars
     
  2. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Download unter:

    http://download.microsoft.com/download/whistler/Install/2/WXP/EN-US/TweakUiPowertoySetup.exe

    Gruss
    Martin
     
  3. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Hallo,

    sollte der PC im Internet surfen, wäre es sehr Ratsam ein Konto anzulegen, was nicht Administrator oder Gast heißt (Gefahr des Hackerangriffs auf diese allgemeinbekannten Benutzerkonten)

    Um XP ohne Benutzerloig zu starten, XP eigene Mitterl verwenden:

    über die Systemsteuerung/Benutzerkonten Anmeldart festlegen, das keine Abfrage erfolgen soll, das entsprechende Konto vorher markieren ...
     
  4. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Kein Problem !

    Lade das Tool TweakUIPowertoyXP 2.00.1.0 (564KB) herunter,installieren und dann tweakui.exe starten.
    Unter Logon>Autologon kannst du deinen Benutzernamen
    (user name) und dein Passwort eingeben und schon klappt es
     
  5. DerLars

    DerLars Byte

    Hab das Problem glaub ich ungünstig formuliert, ich wollte eigentlich wissen, was ich wo einstellen muss damit Windows erst gar keine Abfrage startet, sondern sofort das Administratorenprofil lädt ohne das ich beim booten erst noch etwas bestätigen muss.
     
  6. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    start>systemsteuerung>Benutzer>Administrator>Passwort ändern>keins eingeben >bestätigen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen