1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Benutzerkennwort

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von Matt N., 11. Juli 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Matt N.

    Matt N. ROM

    Ich habe mein Benutzerkennwort unter Win 98 verloren.
    Wie kann ich dieses wiederherstellen, ohne den Benutzer insgesamt zu löschen?
     
  2. dieschi

    dieschi CD-R 80

    War es auch aber:

    Mein Rechner war mit einer Testinstallation von NT (noch ohne ServicePack6a) wesentlich stabiler als mit Win2000 (hab mir die BS zum testen ausgeliehen).
    Außerdem ist w2k viel zu vollgestopft und überladen.

    Auf Windows XP warten?
    Das Teil kann sich BillyBoy (mir) Gates (gut) in die Haare schmieren!
    Was soll diese ewige 1Jahresupdaterei von Windows eigentlich?

    WindowsXP soll der Nachfolger von NT sein *lol*.
    Das haben die Microschrotter auch von Windows2000 behauptet!

    Egal, ich bin mit ME zufrieden.
    Allerdings brauch ich zum arbeiten etwas das mir das düppfelchen Sicherheit bietet das Ich mir wünsche und darum WinNT!

    Gruß...dieschi
     
  3. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Ihr und eure Windows-Abstürze ;)

    Ich hab mit Millenium z.B. noch nie (!!!) einen, vom BS ausgehenden Absturz gehabt!
    Wenn Windows mal hing oder nichtmehr wollte war Ich meist selbst schuld an dem Zustand!

    Ich kann mich weder über Win95C noch über Millenium beschweren!

    NT hab Ich mir erst kürzlich angeschafft.
    Sobald Ich mein zweites *privates* System zusammengebaut habe wird dieser Rechner mein Arbeitstier mit NT als Basis.

    Surfen & Spielen werde Ich dann mit meinem *jetzigen* System.

    Gruß...dieschi
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Windows ist nicht ganz so penibel und absturzgefährdet wie das einige Linux-User gerne hätten! :)

    Gruß...dieschi
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Deswegen muß er doch nicht ins Dos booten!

    Es reicht wenn er unter Windows in C:\Windows die *.pwl Datei löscht und nach einem Neustart macht wozu er Lustig ist (Passwort vergeben, nicht vergeben!)...

    Gruß...dieschi
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen