Benutzerkonten sind weg!

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Sequoia, 9. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sequoia

    Sequoia Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    165
    Hallo an Alle,

    seit einiger Zeit sind plötzlich meine Benutzerkonten ver-
    schwunden,
    d.h.: wenn ich unter Systemverwaltung meine Benutzer-
    konten anklicken möchte, geht das Fenster zwar auf, aber
    die Seite ist LEER bzw. es steht zwar in der linken Spalte:
    "Informationen über Benutzerkonten
    Benutzerkonten
    Benutzertypen
    Benutzerwechsel

    und in der rechten Spalte: "Benutzerkonten" mit den zwei
    Gesichtern

    ansonten ist meine Seite leer.

    Im Willkommens-Bildschirm sind jedoch alle vorhanden und ich
    kann das entspr.Konto anklicken und öffnen, so dass ich auch
    ganz normal zu meinen Programmen komme.

    Leider kann ich ja jetzt meine Erkennungsbildchen, den Namen,
    bzw. wie die einzelnen Personen angemeldet sind bzw.sein sollen
    nicht mehr ändern.

    CONTROL USERPASSWORDS2 hab ich auch schon ausprobiert.

    Hier sind auch alle angegebenen Benutzer vorhanden.

    Wer kann mir weiterhelfen ?

    Gruss Sequoia :eek:
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
  3. Sequoia

    Sequoia Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    165
    Danke Nevok für den Tipp, allerdings komm ich nicht in die
    Adresse rein - lässt sich nicht öffnen - bzw. es kommt der
    Hinweis: Adresse wird nicht gefunden ??!!

    Sequoia :confused:
     
  4. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
  5. lolot

    lolot Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. März 2005
    Beiträge:
    556
    Hi !
    Vielleicht sind Systemdateien beschädigt, bei Zubehör die Eingabeaufforderung auswählen und folgenden Befehl eingeben: sfc/scannow und die Windows-CD bereithalten falls Dateien repariert werden müßen. Schaden kann es nicht !!!
    Mfg lolot
     
  6. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Cool Beginning...

    SystemdateiPrüfung <-> SFC ...

    Sei ehrlich, den Thread haste nicht verfolgt ?! - Ist doch eigentlich noch übersichtlich. Oder warste mit der Ausführlichkeit der Links nicht einverstanden?

    -Ace-
     
  7. Sequoia

    Sequoia Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    165
    Hallo lolot,

    hab ich gemacht - jetzt wird von mir verlangt, dass ich die WinXP-Professional-CD
    einlegen soll - ??? Ich habe doch aber die Home-Edition von XP
    was geht da denn ab ????

    Gruss Sequoia
     
  8. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Sequoia

    Lege die Windows XP Home-CD ins Laufwerk. ;)

    Es werden dann die beschädigten Dateien durch die Originale ersetzt. Anschließend solltest du unbedingt die Windows-Update-Seite besuchen bzw., falls vorhanden, das SP2 von CD wieder aufspielen und dann die Windows-Update-Seite besuchen.

    Gruß
    Nevok
     
  9. Sequoia

    Sequoia Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    165
    Hi Nevok,

    wenn ich die Home-CD einlege und z.B. "Systemkompatibilität
    prüfen" auswähle, erscheint irgendwann mal

    Windows Setup meldet: Setupprogramm könne nicht fortge-
    setzt werden, da die Version von
    Windows auf dem PC neuer ist als
    die Version auf der CD
    WARNUNG: Wenn Sie sich trotzdem entscheiden....


    ???? WIE GEHT DAS DENN ????

    Windows wurde seither doch gar nicht neu aufgespielt!
    Versteh' ich jetzt nicht. :(

    Welche Option muss ich denn überhaupt auswählen ?
    Wenn ich Neu Installiere hab ich ja ne ältere Version

    Gruss Sequoia
     
  10. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hi Sequoia

    Die Meldung kommt daher, weil du wahrscheinlich das SP1 oder sogar das SP2 auf'm Rechner hast, von daher sind die Dateien auf dem Rechner natürlich neuer als die auf der XP Home-CD.

    Daher solltest du nach der Systemdateiprüfung auch unbedingt wieder das SP1 bzw. das SP2 aufspielen und dann die Windows-Update-Seite besuchen.

    Gruß
    Nevok
     
  11. Sequoia

    Sequoia Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    165
    Ach Nevok,

    das nächste Problem ist da:

    Im Fenster: "Windows Setup meldet:..." wie oben beschr.,
    kann ich nicht auf das "weiter"-Kästchen klicken (ist nicht
    aktiv).

    SP2 hab ich auf CD parat, allerdings hab ich vom SP1 nichts
    bei mir zu Hause. (Hat seinerzeit der "Computerfritze" von
    dem wir den PC haben, gleich draufinstalliert).

    Liebe Grüsse Sequoia PS: Bin für die schnellen Ant-
    worten sehr Dankbar. :)
     
  12. Sequoia

    Sequoia Kbyte

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    165
    Ach Nevok,

    das nächste Problem steht an:

    Im Fenster: "Windows Setup meldet..." wie schon beschr.

    ist das "weiter"-Kästchen nicht activ - ich kann's nicht an-
    klicken.


    SP2 hab ich auf einer CD zu Hause parat (SP1 jedoch wurde
    schon beim Kauf des PC's draufgespielt, hier hab ich nichts!)

    Liebe Grüsse Sequoia Die schnelle Antworten find
    ich Klasse :)



    19:50h Hallo Nevok


    Ich glaub ich Spinn :o

    Aber urplätzlich sind meine Benutzerkonten wieder da - Und
    ich weiss nicht mal warum !!!

    Das einzige was ich gemacht habe war:

    In den "Diensten" Das "Windows Update" von "Manuell" in
    "Automatisch" geändert.
    Kann es denn daran gelegen haben ?? Nun ja, auch egal, bin
    jedenfalls froh und glücklich.

    Danke Lieben Gruss Sequoia :D
     
  13. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hi Sequoia

    Kann ich mir nicht vorstellen... :bse:

    Gruß
    Nevok
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen