Benutzerkonten verschieben???

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Foolonthehill, 18. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Foolonthehill

    Foolonthehill ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    2
    Benutzerkonten verschieben (auf andere Partition)???

    Windows XP Home:

    Ich habe die Festplatte eines Rechners partioniert
    um ein spätere Verlangsamung und eine schnellere
    Defragmentierung durch ein kleineres Windows-Volume
    zu erreichen.

    Einer wichtiger Punkt meiner Optimierung ist aber,
    dass die Daten der 5 Benutzer nicht im Windows-Part
    abgelegt werden, sondern auf einer anderen Partition
    der Festplatte - ansonsten bringt es nichts!

    Irgendwie habe ich es geschafft einen Benutzer in ei-
    nen anderen Part zu verlegen, aber bei den anderen
    schaffe ich es einfach nicht.

    Wie kann ich die Ordner schon vorhandener Benutzer
    komplett verschieben?

    Schönen Dank

    M.W.

    P.S.: Wie aktiviere ich bei einer alten, seriellen 3-
    Tasten-Maus von Logitech unter Windows ME die mittlere
    Taste und belege sie mit Doppelklick? Ohne die Taste
    kann ich einfach nicht leben *heulsnieef*
    (Bei Win 95 war es simpel (Registry))

    P.P.P: Eigenartig! Logitech Maustreiber installiert,
    mittlere Maus war Doppelklick. Aber nach Neustart be-
    wegte sich die Maus nicht. Maus in Systemsteuerung ge-
    löscht (damit MS-Maustreiber wieder benutzt werden);
    kein Maustreiber mehr in der Systemsteuerung, aber
    trotzdem ist mittlere Maustaste mit Doppelklick be-
    legt... *grübels*
     
  2. Foolonthehill

    Foolonthehill ROM

    Registriert seit:
    11. Oktober 2000
    Beiträge:
    2
    Danke für dein Posting!

    Ich wollte der Familie meiner Schwester mit meiner "Optimierung"
    nur einen Gefallen tun. Ich habe gesucht, aber keine Hinweise für
    deinen Tip in der Windows-Hilfe gefunden - kann aber an mir liegen:
    Da mir der ganze Sch.... gewaltig auf die Nerven geht bin ich ner-
    vös, kann mich nicht mehr auf}s Lesen konzentrieren und deshalb
    überlese ich viel.

    Ich vermute mal, dass man erst ein Netzwerk einrichten muss, dann
    einen Server bestimmen... *AAAAAAAAGH*

    Ich kapituliere!!! Meine Zeit ist mir viel zu Schade dafür!

    Alles wird rückgängig gemacht.

    Ich versuche es mal mit Selbst-Hypnose:

    Loop

    Windows XP ist

    - das komfortabelste Betriebssystem was es gibt
    - ist völlig optimiert und bedarf keiner Verbesserungen
    - auch Laien bedürfen keinerlei Unterstützung durch
    Computer-Kenner
    - wenn dich jemand um Hilfe bittet, so antworte: "Tut mich
    leid, ich habe null Ahnung von das Materie"

    Forever
     
  3. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Mach aus den Konten Servergespeicherte Konto und du kannst anschließend frei den Speicherort wählen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen