Benutzerkonten verwalten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von alexemples, 10. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alexemples

    alexemples Kbyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    136
    Hallo!

    Ich habe WinXP Home!

    Ich möchte die Benutzerkonteneinstellungen verändern. Wie zum Beispiel, dass er nach drei Anmeldeversuchen das Konto sperrt und für wie lange. Wo kann ich diese Einstellungen vornehmen. Habe keine Möglichkeit unter "Benutzer" und unter "Verwaltung" in der Systemsteuerung gefunden.

    Danke schon einmal!

    Gruß
    Alex
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Du kannst ein Konto sperren, indem du als Admin ein neues Kennwort für das Konto vergibst. Es gibt auch die Möglichkeit, Zeitfenster für die Nutzung eines Kontos zu definieren.
     
  3. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Leider hat Plinius hier völlig Recht. Was solche speziellen Policies (nach drei erfolglosen Anmeldeversuchen sperren) für Benutzerkonten anbetrifft, müßte man über das Gruppenrichtlinien-Objekt gehen.Das ist aber in der Home Edition nicht dabei und hat nichts mit den NTFS-Sicherheitseinstellungen auf Datei-Ebene zu tun.
     
  4. alexemples

    alexemples Kbyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    136
    Nicht so schlimm Dammpfwallze




    Heißt das jetzt, mir kann gar keine Helfen?

    Hiiiilllffee :o
     
  5. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Ja,ja Asche auf mein Haupt streu :) Mit dem XP Home hab ich doch glatt überlesen. Na hoffentlich ist morgen meine neue Brille von Fielmann fertig.:bet: :bet: :bet:

    Gruss Mario
     
  6. alexemples

    alexemples Kbyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    136
    @Dammpfwallze

    Richtig, bei mir kommt auch diese Fehlermeldung.
     
  7. alexemples

    alexemples Kbyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    136
    Beitrag bezieht sich auf: kukkuck



    Hallo!

    Dieses eine Tool ist ja ganz schön. Dennoch finde ich keine Möglichkeit, wie ich für einen Benutzer das Konto sperren und wieder frei setzen kann. Mag sein, dass ich mich in der Hinsicht dumm anstelle. Aber lieber dumm anstellen, dann fragen und die richtige Lösung bekommen.

    Gruß
    Alex
     
  8. Plinius

    Plinius Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.811
    @Mario

    Na dann gib mal bei der Home Edition gpedit.msc ein...........BOING....."gpedit.msc konnte nicht gefunden werden.........usw.usw......


    ;)


    salve
     
  9. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hallo

    Start, Ausführen, gpedit.msc eingeben. Unter Computerkonfiguration, Windowseinstellungen, Sicherheitseinstellungen, Kontorichtlinien, kannst du das gewünschte einstellen.

    Gruss Mario
     
  10. alexemples

    alexemples Kbyte

    Registriert seit:
    25. August 2002
    Beiträge:
    136
    @franzkat

    Heißt das jetzt, man kann da praktisch überhaupt nicht verstellen, was die Kontosperrdauer, etc. betrifft?

    Alex
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen