1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Benutzerkonto aktivieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von margaris, 7. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. margaris

    margaris Byte

    Hallo

    Ich verzweifle langsam.

    Mit einer mir nicht mehr nachvollziehbaren Aktion habe ich mein Benutzerkonto deaktiviert - bitte fragt mich nicht wie! :aua:

    Wenn ich dem Rat von Microsoft folge (http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;297221) ist kein Knoten "Lokale Benutzer und Gruppen" vorhanden. Gut, der Rat betrifft XP Prof. (mit SP 2)

    Unter start->ausführen->control userpasswords2 Erweitert ist eine Erweiterte Benutzerverwaltung ersichtlich - da kommt dann die lapidare Bemerkung, dass ich da nichts machen kann, weil ich XP Home habe...

    Ich möchte ganz einfach meinen User wieder brauchen können!

    Habt Ihr noch eine Idee, was ich machen kann? :bet: Systemwiederherstellung hat nicht funktioniert, einloggen im abgesicherten Modus auch nicht.

    Bleibt mir wirklich nichts anderes mehr, als den ganzen Mist zu formatieren und alles neu zu installieren?

    Danke schon mal.
    Margaris
     
  2. Barney F.

    Barney F. Byte

    Geht im abgesicherten Modus, musst admin sein (tip hier irgendwo-erweiterung einschalten), ansonsten auf der cmd shell mal alle user auflisten (net user), listet alle auch deaktivierte Benutzer auf.

    Wenn nix, dann wohl weg = gelöscht, ausser in das in der SAM wohl noch der SID Eintrag sein müsste :)
     
  3. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    CIA- Commander
    Windows-PE
    ERD-Commander

    Nur, um ein paar Möglichkeiten zu nennen, Benutzerkonten ohne laufendes XP zu editieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen