Benutzerkonto: Passwort

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von levi, 29. März 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. levi

    levi ROM

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2
    Hallo!

    Bin neu hier und hab da gleich mal 'ne heiße Frage:

    Auf einem Benutzerkonto ist ein Passwort drauf.
    Wie kommt man in das Konto, ohne das Passwort zu ändern oder zu löschen?

    Fragt mich jetzt bitte nicht nach den Gründen :heul: ...ist was Privates.

    Gruß
    Levi
     

  2. Na, da fallen mir jede Menge Möglichkeiten ein - eine wäre, den Inhaber des Kontos höflich zu bitten.
     
  3. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Indem man das Passwort eingibt. ;)
     
  4. levi

    levi ROM

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    2
    Mit "bitten ( :( ) " komme ich nicht weiter... schon probiert.
     
  5. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    Idee: Petition beim Europäischen Gerichtshof. Die sollen MS verknacken, in Zukunft Konten ohne Passwörter zu integrieren.
     
  6. jonny72

    jonny72 Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    343

    Und was sind die Gründe für deine Frage??? :cool:
     
  7. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Du hast wohl 'ne Meise! :spinner:

    Dann ist ja die ganze Sicherheit dahin. :D
     
  8. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > Du hast wohl 'ne Meise!
    Ja. :D

    > Dann ist ja die ganze Sicherheit dahin.
    Offene PCs für offene Europäer... :D

    Aber selbst, wenn diese Vision mal durchgehen sollte, hätte ich rechtliche Bedenken bei einer Zuwiderhandlung, wenn mir ein PC-Besitzer sagt, "Ich will nicht, dass...". - Scheint dem TO aber nicht klar zu sein, dass er sich hier auf ganz dünnes Eis begibt.

    Im übrigen hatten wir hier Anfragen dieser Art zur Genüge. Deshalb gibts dazu von mir nur dämliche Antworten.
     
  9. Hey, Du wirst mir immer sympathischer :-)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen