Benutzerordner "Standard"

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Guennie, 23. Mai 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Guennie

    Guennie Byte

    Registriert seit:
    30. September 2001
    Beiträge:
    36
    Auf unserem PC (Aldi PC 2 GHz v. Frühj. 2002) mit Windows XP Home sind zwei Benutzerkonten eingerichtet, eins für mich und eins für meinen Sohn. Die Ordner für Desktop, Eigene Dateien, Startmenü etc. von meinem Sohn befinden sich auf Partition C unter "Dokumente und Einstellungen" in einem Ordner mit seinem Namen. Ein Ordner mit meinem Namen erscheint dort nicht. Stattdessen sind meine Ordner für Desktop, Eigene Dateien, Startmenü etc. im Ordner "Standard". Wenn ich diesen Ordner auf meinen Namen umbenennen will (rechter Mausklick, Kontextmenü "Umbenennen"), erscheint eine Fehlermeldung, dass es sich hierbei um einen Systemordner handelt, der nicht umbenannt werden kann.
    Gibt es eventuell eine andere Möglichkeit, z.B. über "regedit" direkt in der Registry, die Namensänderung vorzunehmen?

    Guennie
    [Diese Nachricht wurde von Guennie am 23.05.2003 | 22:31 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen