Benutzerumgebung/ Benutzerprofil

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von alvox22, 17. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. alvox22

    alvox22 ROM

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    3
    Benutzerumgebung/ Benutzerprofil
    -------------------------------------------------------------

    Hallo!

    Ich habe vor kurzem diverse Dateien (1 Ordner, Größe ca. 600 MB, reine Archivdateine (!), keine Systemdateien!), die auf dem Desktop abgelegt waren, etwas zum Brennen einer CD komprimiert (unnötige Dateien, doppelte Dateien, Bilder wurden gelöscht!), d. h. die Dateigröße wurde kleiner.

    Zuvor ist mein System 1a gelaufen. Des weiteren habe ich vor kurzem das neuste AntiVir-Update geladen, das immer gut (ohne Probleme!) auf meinem PC gelaufen ist.

    Als ich mit meiner PC-Sitzung neulich fertig war, habe ich den PC ordnungsgemäß heruntergefahren. Es kam keine Fehlermeldung oder dergleichen!

    Als ich mich wenige Stunden später erneut angemeldet habe (als Administrator, ich habe sonst kein anderes Profil; das Gastprofil ist deaktiviert! ) bekam ich folgende Meldungen:

    (1) "Das Profil konnte nicht geladen werden, weil es möglicherweise beschädigt ist. Wenden Sie sich an den Administrator."

    Nach dem diese Meldung weggeklickt war bzw. die aktive Zeit abgelaufen war, erscheint folgende Meldung:

    (2) "Das lokale Benutzerprofil wurde nicht gefunden. Sie werden mit einem temporären Benutzprofil angemeldet. Änderungen, die Sie am Benutzerprofil vornehmen, gehen bei der Abmeldung verloren."

    In meiner Anmeldemaske habe ich mal ein falsches Paßwort eingegeben, prompt wurde ich nicht mehr eingeloggt, mit dem Hinweis, daß entweder der Benutzername und/ oder das Paßwort falsch sind. Gebe ich mein Paßwort richtig ein, kommen die oben beschriebenen Meldungen, wobei ein temporäres Profil geladen wird.

    Da mein PC davor einwandfrei gelaufen ist und auch sonst "fit" ist (Defragmentierung wurde durchgeführt, obwohl nicht nötig gewesen; AntiVir-Virenscanner wurde drüber gelaufen lassen, kein Virus oder dergleichen). Temporäre Datein gelöscht.

    Da meine Dateien a l l e noch auf dem PC sind, nur mein "normaler" Desktop nicht mehr geladen wird (Benutzerumgebung), finde ich dies sehr komisch, zumal ich keine Änderungen am System vorgenommen habe. Die letzte Neuinstallation des Systems liegt ca. 1, 5 Jahre zurück. Mein System (HD) ist zu ca. 50 % ausgelastet, d. h. 50 % der Festplatte sind noch frei. Ich habe einen P3, 500 MHz, 256 MB RAM. Das System ist davor sehr gut gelaufen.

    Eine Systemwiederherstellung kann nicht durchgeführt werden, da keine System-Wiederherstellungspunkte festgelegt wurden.

    Ich habe das Gefühl, daß es nur eine Kleinigkeit ist!!?

    Würde mich riesig freuen, wenn mir jemand einen Tipp geben könnte, andernfalls bleibt wohl nur eine Neuinstallation übrig!!!
    :-(((

    Vielen Dank im Voraus!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen