Bequemer: Windows Update V5

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von lib, 29. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hannes02

    Hannes02 ROM

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo :),
    ich selber habe schon die Beta Version seit mehreren Wochen auf meinen Rechner.
    Ich selber bin zwar ein großer Kritiker und alle wichtigen Rechner laufen unter Linux, aber mit der neuen Version bin ich schon jetzt zufrieden. Nach der Installation hatte ich keine Probleme mehr mit meinem Rechner. Auch "SASSA und Ko." haben meinen Rechner nicht besucht.
    :rolleyes: Ich hoffe nur, Billy hat was aus den Kritiken zu seinem OS gelehrt, auch für die Zukunft. :bet:

    Gruß ;)
    Hannes
     
  2. goto2

    goto2 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    3. Januar 2004
    Beiträge:
    703
    Ich weis nun gar nix mehr, dieses ganze durch ein ander,
    von MS. und dessen Patches.

    SP 1, SP1b SP 2,

    irgendwo noch ein Sammel Patch Vers 1.7
    (der vermutlich wieder allen Neunen löscht?)

    die MS XP Sicherheits CD für Win XP .


    blickt kein Mensch mehr durch ,

    was denn nun?

    langsam ist das Windows XP zu einer echten
    plage geworden !


    ** scheiß Microsoft
    scheiß Windows XP**
     
  3. lib

    lib Byte

    Registriert seit:
    4. Februar 2004
    Beiträge:
    65
    Das passtja überhaupt nicht zu Microsoft, dem Benutzer mit jedem Update ein bisschen weniger Wahlfreiheit zu lassen.
     
  4. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hast recht, dieschi,
    war überflüssig. Besserung habe ich ja schon gelobt - diesmal Mäßigung vielleicht?
    Gruß :o
    Henner
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    :no:

    Auch wenn du recht haben magst henner, bitte mäßige dich im Ton ;) ..
     
  6. Hannes02

    Hannes02 ROM

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo :),
    ich habe das Beta Update von MS vor einiger Zeit installiert. Seit dem Tage läuft mein Rechner so, wie ich es von MS nicht gewohnt bin. Und auch mit Updates habe ich keine Probleme mehr. Man sieht immer nur, wenn man den Rechner ausschaltet, das wieder neue Updates eingespielt werden.
    Und Du @goto, wie hier schon beschrieben wurde, laß das doch MS und Deinen Rechner tun. Dein PC langweilt sicht doch so wieso die meiste Zeit und tut nichts.
    Nur, wenn Du meinst bei Linux ist es besser, dann irrst Du. Alle meine wichtigen Rechner laufen unter Linux. Da kommen zeitweise täglich mehrere Updates an. Und diese mußt Du zufuß abrufen. Da hilt das OS nicht.
    Also, nicht so viel schimpfen, heute ist alles viel leicht als noch vor 20 Jahren. Zwar hatten wir da kaum VIren und Würmer, aber sicherer war die Zeit auch nicht.
    Gruß ;)
    Hannes
     
  7. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    @goto2

    du brauchst doch praktisch garkein SP oder eine zusammenstellung von patchen, lass dein automatisches windows-update durchlaufen und schon haste alles was du brauchst.
    die extra-software die man nur über den servicepack2RC1 bekommt, gibts natürlich nicht im windows-update.
    an welcher stelle genau siehst du da jetzt nicht durch ?
    wenn das XP für dich S**eisse ist, dann versuchs mal mit was einfachem, z.b. so ein kleiner lerncomputer für kleinkinder :p
     
  8. StormaXx

    StormaXx ROM

    Registriert seit:
    31. Mai 2004
    Beiträge:
    2
    Ich weiß wirklich nicht wo bei den paar Updates von MS das Problem ist....
    Lasst doch das automatische Update durchlaufen....Dann bist du immer auf dem Microsoft neusten Stand...
    Und wann es ein neues SP gibt, lässt sich bestimmt sofort auf der Startseite von PC Welt nachlesen.

    Außerdem: Seid nett zueinander, immer so aufregen bringt nur nen Herzinfarkt...:) :)
     
  9. Gast

    Gast Guest

  10. kabeljunge

    kabeljunge Byte

    Registriert seit:
    20. November 2003
    Beiträge:
    83
    und ich dachte schon nur ich finde goto leicht uneinsichtig...*G* so kann man sich irren
     
  11. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Jup AMDUSer,
    manche finden das Leben schon arg schwer, wenn sie mal mehr als eine BILD-Überschrift am Stück lesen müssen - auf die habe ich auch keine Lust.
    Gruß :)
    Henner

    PS. habe gerade mitgekriegt, daß wir vor n' paar Wochen schon mal zu tun hatten, goto. Also bist Du außer scheißarrogant auch unfähig, die geringsten Vorsorgearbeiten am PC durchzuführen (wie in dem anderen Thread ganz gut zu sehen), alle anderen im Netz sind Dir sowieso scheißegal und jetzt kriegst Du nicht mal vier oder fünf Service-Pack-Versionen geregelt - kann man Dir irgendetwas Sinnvolles antun außer Dich sofort auf Kur zu schicken? :bse:
    Ein normales Leben kriegst Du ja offensichtlich nicht geregelt, deswegen.
    Schleich' Dich bloß!
    Henner
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Es gibt

    SP1

    SP1b = ohne Java VM

    SP2 bisher nur als RC1


    Die Pakete á 1.5, 1.6 u. 1.7 sind keine offiziellen von MS.

    Wenn du damit schon nicht mehr fertig wirst, dann solltest du wirklich wie schon vor einigen Wochen (03.05. 16:54 Uhr) in diesem Thread dringendst empfohlen den PC ausschalten und verkaufen. :p :p :p :p

    Im übrigen ist dir doch sicherlich bekannt wann Patch-Day von MS ist, dann einfach mal die Augen und Ohren aufsperren und wenn du dich bei MS entsprechend für die Benachrichtigung bzgl. der Patches eingetragen hast, dann ist?s noch einfacher - dann gibt?s nämlich ?ne Mail :D :p :p

    P.S. Und da ich keinen Bock auf stunden- u. ellenlange Diskussionen habe, wird auch gleich die Mailbenachrichtigung für diesen Thread deaktiviert.
     
  13. bond7

    bond7 Megabyte

    Registriert seit:
    27. Februar 2004
    Beiträge:
    1.074
    @ Gothic

    bei stabilität und performance hatte ich mit win98se andere erfahrungen gemacht , da ist XP wesentlich besser.
    und wenn du wegen dem patchwahn gleich auf linux umsteigen willst, musst du bedenken das du unter linux alles von hand patchen musst was du unter windows automatisch bekommst.
    ausserdem gibts für linux auch flickenteppiche ohne ende.
     
  14. Gast

    Gast Guest

    Was schreibst Du nur für einen Schmarren zusammen?
     
  15. Gothic

    Gothic Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    90
    Nun ja,ob win 98se sicherer ist. nein eigentlich das schönste Programm für Hacker. 98se ist das schlechteste Proggramm für die sicherheit.

    Sorry meine meinung dazu. Aber komplett sicher ist man auf kein Betriebsysthem. Komplett sicher ist man nur mit Windos die keine möglichkeit kennen mit anderen PC zu kommunizieren,oder nie dafür vorgesehen sind.

    Aber von der Stabilität,da gebe ich dir Recht. Da ist 98se zur zeit immer noch das beste Programm den je. Auch der Vorteil ist das es mit wirklich sehr wennig Platz auskommt.

    98se kannste sehr viele nutzlose dateien wie Bilder/klänge usw. löschen und es bleibt stabil,was bei Xp nie möglich sein wird.

    Auch mit Gewisse Spiele oder Programme kommt 98se besser zurecht,als Xp meiner sicht.

    98se hatte ich soo gut in Griff,da hatte ich das win. von ca. 1gb bis auf 512mb an nutzlose dateien abspecken können.

    Eigentlich ist Xp das schönte Lauscher Win. denn je.Was 98se nie war. Und ich Denke früher oder später greift man wieder zu die alten Win. zurück.

    Xp nimmt man nur weil es die Download leistung von I-net am besten nutzt,und die Grafik voll ausschöpft.

    Die User,die ohne I-net sind,nehmen lieber Windos 95 bis 2000. Die meisten am liebsten win98se.
     
  16. ichthys

    ichthys Kbyte

    Registriert seit:
    11. November 2003
    Beiträge:
    347
    Was hat den Intenet damit zu tun, dass Du Win98SE nicht installierst? Ich habe Internet und benutze Win98SE, weil es damit sicherer läuft.
     
  17. Gothic

    Gothic Byte

    Registriert seit:
    29. März 2004
    Beiträge:
    90
    Also,das mit den Patch finde ich schon ok. Sicherheit ist wichtig!

    Doch noch nie ist so ein Windos auf langer sicht das Gespräch Thema Nr.1 gewesen wie Xp. Naja so wie ich das sehe ist von Xp am längsten geredet worden.

    Auch wurde noch nie so viele Viren geschrieben für xp oder sagen wir mal von Microsoft Windos,als in den letzten 2 jahren.

    Da ich aber nicht ständig,mit den Virus und Patch mich rumschlagen will,bin ich schon langsam am Überlegen auf Linux umzusteigen.

    Kann sein das auf Linux auch welche Virus gibt,aber sicher nicht so viele als Xp in momment aufweist.

    Spielen tu ich so und do nicht,also ist es egal,was ich Installiere,Xp oder Linux. Für Chat reichts allemal.

    Würde ich kein I-net haben dann hätte ich 98se installiert.
    Denn das braucht nicht so viel hdd platz wie Xp.
     
  18. mgesch

    mgesch ROM

    Registriert seit:
    2. April 2004
    Beiträge:
    7
    Ich freue mich schon auf den Tag
    an dem ueber 1.000.000 PC Systeme
    nur noch mit einem Bluescreen aufstarten
    nach einen Autoupdate.

    mgesch@lycos.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen