1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Beratung bei Ram Anschaffung

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von trewika, 12. Mai 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. trewika

    trewika Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    54
    Ich möchte meinen Arbeitsspeicher auf 513 MB aufrüsten.

    Wer kann mir sagen, welchen RAM-Riegel ich benötige?


    Hier meine Daten:

    CPU-Eigenschaften
    CPU Typ Intel Pentium 4A, 2400 MHz (18 x 133)
    CPU Bezeichnung Northwood, A80532
    CPU stepping C1
    Befehlssatz x86, MMX, SSE, SSE2
    Vorgesehene Taktung 2400 MHz
    Min / Max CPU Multiplier 18x / 18x
    Engineering Sample Nein
    L1 Trace Cache 12K Instructions
    L1 Datencache 8 KB
    L2 Cache 512 KB (On-Die, ECC, ATC, Full-Speed)

    CPU Technische Informationen
    Gehäusetyp 478 Pin uPGA
    Gehäusegröße 3.50 cm x 3.50 cm
    Transistoren 55 Mio.
    Fertigungstechnologie 6M, 0.13 um, CMOS, Cu, Low-K
    Gehäusefläche 131 mm2
    Core Spannung 1.475 - 1.55 V
    I/O Spannung 1.475 - 1.55 V
    Typische Leistung 38.7 - 89.0 W (Abhängig von der Taktung)
    Maximale Leistung 49 - 109 W (Abhängig von der Taktung)

    CPU Hersteller
    Firmenname Intel Corporation
    Produktinformation http://www.intel.com/products/browse/processor.htm

    CPU Auslastung
    CPU #1 6 %
    ---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Arbeitsspeicher Eigenschaften
    Modulname Siemens SDU03264C3B31MT-75
    Seriennummer Keine
    Herstellungsdatum Woche 50 / 2002
    Modulgröße 256 MB (1 rows, 4 banks)
    Modulart Unbuffered
    Speicherart DDR SDRAM
    Speichergeschwindigkeit PC2100 (133 MHz)
    Modulbreite 64 bit
    Modulspannung SSTL 2.5
    Fehlerkorrekturmethode Keine
    Auffrischungsrate Normal (15.625 us), Self-Refresh

    Speicher Timings
    @ 133 MHz 2.5-3-3-6 (CL-RCD-RP-RAS)
    @ 100 MHz 2.0-2-2-5 (CL-RCD-RP-RAS)

    Speichermodulbesonderheiten
    Early RAS# Precharge Nicht unterstützt
    Auto-Precharge Nicht unterstützt
    Precharge All Nicht unterstützt
    Write1/Read Burst Nicht unterstützt
    Buffered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    Registered Address/Control Inputs Nicht unterstützt
    On-Card PLL (Clock) Nicht unterstützt
    Buffered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Registered DQMB Inputs Nicht unterstützt
    Differential Clock Input Unterstützt
    Redundant Row Address Nicht unterstützt

    Speichermodulhersteller
    Firmenname Siemens AG
    Produktinformation http://www.memory-modules.com/englisch/Standardmodule.htm
     
  2. httpkiller

    httpkiller Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2004
    Beiträge:
    546
    naja ich würde sagen nen ganz normalen 256 MB PC 2100 Riegel.
    Ich würd aber Markenspeicher nehmen (Infenion oder Cosair o. Samsung, da haste ja eh schon einen) der ist einfach besser (und besser zu OC`n)

    wenn du keine sonderwünsche (dual channel o.ä.) hast, dürfte es damit schon erledigt sein. :)

    PS: 513 MB sind`s dann zwar ned aber eben 512 ...

    mfg ,httpkiller
     
  3. ankeforever

    ankeforever Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    25. Juli 2004
    Beiträge:
    2.958
    Moin
    Du kannst dir PC3200er DDR RAM holen! Der ist schneller als dein jetziger (PC2100) und meist günstiger als der langsame! Davon hat du im Moment nix (vom Schnelleren), aber wenn du mal einen neuen Rechner kriegst, kannst ihn weiterverwenden! ;)
    Und nimm kein Noname Zeug, sondern unbedingt Markenspeicher! MDT ist zb. super.
    Welches Board hast du denn? Überleg dir mal, ob du nicht gleich einen 512er dazutun willst, vor allem wenn du nur noch einen RAM Steckplatz frei hast, is das sicher besser! :)

    >Link zum RAM<
     
  4. trewika

    trewika Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    54
    Hier die Daten des Boards:


    Motherboard ID 12/13/2002-SiS-648-6A7I0M4BC-00
    Motherboard Name MSI MS-6701 (Medion OEM)

    Front Side Bus Eigenschaften
    Bustyp Intel NetBurst
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 133 MHz (QDR)
    Effektiver Takt 533 MHz
    Bandbreite 4267 MB/s

    Speicherbus-Eigenschaften
    Bustyp DDR SDRAM
    Busbreite 64 Bit
    Tatsächlicher Takt 133 MHz (DDR)
    Effektiver Takt 267 MHz
    Bandbreite 2133 MB/s

    Chipsatzbus-Eigenschaften
    Bustyp SiS MuTIOL
    Busbreite 16 Bit

    Motherboard Technische Information
    CPU Sockel/Steckplätze 1
    Erweiterungssteckplätze 3 PCI, 1 AGP
    RAM Steckplätze 2 DIMM
    Integrierte Geräte Audio, LAN
    Bauform (Form Factor) Micro ATX
    Motherboard Chipsatz SiS648

    Motherboardhersteller
    Firmenname Micro-Star International
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Ich würde auch vorschlagen, gleich einen 512er PC400 zu nehmen. Vorzugsweise Infineon (original, kein 3rd!), da Du ja schon einen von dieser Firma drin hast.
    Gruß, Andreas
     
  6. trewika

    trewika Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    54
    Hallo Andreas,
    ich hab mal einen ausgesucht:

    Art des Speichers PC400 (PC3200)
    Anzahl der Speichermodule 1
    Grösse des Speichers 512 MB
    Latenzzeit des Speichers CL 3
    Speichertyp Dimm 184pin DDR-RAM
    Speicherbestückung unterschiedlich

    Kann ich ihn nehmen?
    Kann ich zusätzlich meinen jetzigen behalten? Das wären dann insgesamt 768 MB.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Grundsätzlich ja, aber ich würde auf jeden Fall Markenspeicher nehmen.
     
  8. trewika

    trewika Byte

    Registriert seit:
    15. Dezember 2000
    Beiträge:
    54

    Hallo Andreas,

    es ist ein Infineon.
    Danke für deine Hilfe.
    Ich werde ihn kaufen. :)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen