Beschädigter Benutzer

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Snake1515, 31. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Snake1515

    Snake1515 ROM

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    Ich habe folgendes Problem. Ich habe bei der WindowsXp home Edition einen neuen Benutzer Angelegt. Durch Irgendeinen mir unbekannten Fehler wurde der Benutzername welcher zuvor vorhanden war in den Status Gastkonto versetzt. Eigentlich kein Problem aber er lässt sich weder löschen noch verändern. Im abgesicherten Modus mit dem Benutzer administrator habe ich es auch schon versucht nur da wird das Gastkonto gar nicht erst aufgeführt. Das merkwürdige an der sache ist, dass der Benutzerordner ind C:\Dokumente und Einstellungen\Benutzer 0Byte hat. Wie kann ich den Benutzer nun löschen???

    Ich danke schonmal für die Hilfe.
     
  2. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    > den Benutzer nun löschen

    Var.1: ComputerVerwaltung->.. -> lok.Benutzer+Gruppen-> Benutzer
    *Re.Klick*-> Löschen

    Var.2: NET USER name /DELETE

    Administrator + Gast können nicht gelöscht werden.
    *Re.Klick* auf einen Namen + [Hilfe] ... weiss mehr :D


    Wobei mir unklar ist, was ...
    > in den Status Gastkonto versetzt
    ... bedeutet. - Bislang war ich der Meinung, man kann Konten erzeugen, löschen, deaktivieren + sperren bzw. sie in Gruppen einfügen.
     
  3. Snake1515

    Snake1515 ROM

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Danke erstmal für die schnelle Antwort.

    Da ich windowsXp home edition habe funktionoert das mit "Lokale Benutzer und Gruppen" nicht.

    Mit NET USER name /delete konnte ich den Benutzer löschen.

    Jetzt habe ich allerdings immer noch den Ordner der 0Byte hat in C\Dokumente und Einstellungen. WIe kann ich den noch entfernen?
     
  4. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Unter XPH und XPPro kann man auch ein Benutzerkonto über diesen Weg löschen:
    WinTaste + PauseTaste (öffnet die Systemeigenschaften, die auch unter Arbeitsplatz, Rechtsklick, Kontextmenüpunkt Eigenschaften auftauchen) > auf dem Register Erweitert findest du einen Button Einstellungen bei Benutzerprofile, diesen anklicken. Eine Liste zeigt dir, welche Benutzerprofile auf dem Computer gespeichert sind und die du löschen oder kopieren kannst.
    Merke: Das eigene, aktive Benutzerkonto kann nicht gelöscht werden, wie die bekannten Bauernregel besagt: Säge nicht am Ast, auf dem du sitzt!
     
  5. Snake1515

    Snake1515 ROM

    Registriert seit:
    31. Juli 2005
    Beiträge:
    4
    Danke.
    Das mit dem Löschen hat super funktioniert und der Ordner ist auch weg.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen