Beschissen worden???

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von billyjo1985, 16. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. billyjo1985

    billyjo1985 Byte

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    66
    Hey,

    also wollte mir zu´Weihnachten n neues Board /CPU gönnen, aber für kleines Geld. Ich also in den PC laden:
    der Verkäufer macht mir ein Angebot: 2,8 Ghz Sempron mit Board.
    Als ich den Rechner abhole stelle ich fest das zwar ein Sempron drin ist aber ein 2800+ und der hat keinesfalls 2,8 Ghz sondern nur 2,0 Ghz. Nun wollte ich mal wissen ob das wie mir erscheint ein BESCHISS war, oder ob die Angabe des Verkäufers so durchgeht. Immerhin heißt ja 2800+ so schnell wie ein Pentium 4 2,8 Ghz oder??

    MFG Hagen
     
  2. maxventi

    maxventi Byte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    96
    vergleichbar so schnell wie ein Pentium ;)

    mein athlon 2400 hat auch nur 2ghz, das ist aber normal

    due bekommst aber annehernd die leistung des p4 2,8ghz, aber zu einem gündstigerem preis
     
  3. billyjo1985

    billyjo1985 Byte

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    66
    *GG*

    na und hat er mir nun scheise verkauft oder war das rechtens???
    Kann ich den PC deshalb zurück bringen??*G*

    MFG
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.593
    Ich würde mal sagen, dass eine mündliche Aussage ohne Zeugen nicht nachzuweisen ist.

    Was steht denn auf der Rechnung drauf?
    Wenn die falsch ausgewiesen ist, ist das was anderes.
     
  5. katamaran3060

    katamaran3060 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.262
    Würde in etwa stimmen,wenn`s ein Athlon XP wäre. Der Sempron ist das AMD-Gegenstück zum Celeron von Intel. Dein Sempron 2800+ ist in etwa so schnell wie ein Athlon XP2600+.
     
  6. MightyForcer

    MightyForcer Byte

    Registriert seit:
    2. Juni 2004
    Beiträge:
    85
    Yo man sagt das z.b nen athlon xp 2800+ die Leistung eines vergleichbaren Prozessors mit echten getakteten 2.8 Ghz bringt, aber der athlon nur mit 2100 oder so getaktet ist.
    Wenn Du drauf bestehst würde ich auf jedenfall mit dem Rechner nochmal hin und das dort auf jedenfall mal ansprechen.
    Als Kunde sag ich mal, wenn Du ankommst und sagst das der Rechner nicht den Prozi hat den Du bestellt hast müssen die Jungs auch erst mal nachweisen das es nicht so ist... deswegen nehmen die meisten ohne grosses murren das so hin wie es ist.
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Moin!
    Da die Angabe "2800+" oder "2,8GHz" heutzutage nichts mehr über die Geschwindigkeit der CPU aussagt (außer vielleicht verglichen mit CPUs, die 10 Jahre alt sind) und es gar keinen Sempron mit 2,8GHz gibt - würde ich das mal nicht als Beschiss, sondern gängige Praxis (es gibt Kunden, die gehen nur nach "GHz" - wie will man die sonst anständig beraten... :rolleyes: ) ansehen. Du wolltest vermutlich möglichst gar nichts ausgeben und hast dafür ein Board+CPU bekommen und wirst auch woanders nichts sonderlich Besseres finden.

    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen