Beseitigung der Kennwortabfrage bei W}95

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von onkeltom, 23. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. onkeltom

    onkeltom ROM

    Registriert seit:
    19. Mai 2002
    Beiträge:
    4
    Hallo,
    nach der Neuinstallation von Windows 95 erscheint lästigerweise bei jedem Neustart die Kennwortabfrage.
    Jemand sagte mir, ich sollte nach einer Datei "*.pwl" suchen und diese löschen. Das habe ich getan, bin die olle Abfrage aber nicht losgeworden.
    Hat vielleicht jemand eine bessere Idee?
    Schöne Grüße,
    Tom
     
  2. JollyT

    JollyT Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2000
    Beiträge:
    374
    Beschreibung hier:
    http://j.o.thews.bei.t-online.de/jollys-tipps/anmeldung.html
     
  3. iCebird

    iCebird Kbyte

    Registriert seit:
    20. November 2001
    Beiträge:
    316
    Hi,

    es geht auch ohne Registryeingriff.

    Nach dem Löschen der *.pwl Dateien ein Neustart.
    Fragt er dann nach einem Passwort keines eingeben und OK klicken.
    Hängst Du in einem Netzwerk einfach den Microsoft Client für Netzwerke bei der Anmeldung (in den Eigenschaften des Netzwerks) durch das Microsoft Family Logon ersetzen (weiß aber nicht genau ob das unter W95 schon existiert).
    Andernfalls doch in die Registry, siehe voriges Posting von petack.

    Gruß Ralf
     
  4. petack

    petack Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Dezember 2000
    Beiträge:
    537
    Da kannst du noch was in e REG tun.

    Start > Ausführen > regedit > [Hkey_Local_Machine/Software/Microsoft/Windows/CurrentVersion/
    Network/Real Mode Net]

    Autologon=0 {ein DWORD}

    anlegen oder verändern

    Ciao petack
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen