Besserfühltrank "Security Feel Better" soll Alkoholspiegel senken!

Dieses Thema im Forum "Smalltalk" wurde erstellt von phil82, 22. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. phil82

    phil82 Byte

    Registriert seit:
    6. Oktober 2005
    Beiträge:
    9
    Hallo zusammen!

    Ich bin über ein, für manche sicherlich interessantes Produkt gestolpert:
    http://www.profi-massage.de/shop/pr...cts_id=301

    Kennt das jemand bzw. hat jemand damit Erfahrungen gesammelt?
    Wenn es wirklich was gegen einen Kater bringen würde, wäre es nach mancher Partynacht mit entsprechendem Alkoholkonsum sicher eine gute Lösung.
    Mir ist schon klar, dass es sicher kein Wundermittel ist, aber nachdem was SPIEGEL darüber schreibt, soll es ja teilweise eine Wirkung zeigen.

    MFG phil
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Was soll der Link? Der ist tot...
     
  3. Jasager

    Jasager Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    6. Dezember 2004
    Beiträge:
    2.642
    Hallo,
    funktionierender Link
    Ich glaube aber trotzdem nicht dran, der Spiegelartikel bleibt auch immer schön im Konjunktiv.



    Grüße Jasager
     
  4. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Moin,

    mein 3cm-Gallenstein ist auch ein Naturprodukt und wirkt auf die Leber. Vor einem Kater hat er mich aber noch nie bewahrt! Gemein! :ironie:

    Glaubt man diversen TV-Reportagen zum Thema, ergeben sich folgende Gleichungen:

    Wirkung = 0 ------- Gewinn beim Anbieter = enorm!

    Wie soll das auch klappen: der Alkohol müsste dann bereits im Mund zersetzt werden, wobei schon ein Gutteil davon durch die Mundschleimhäute ins Blut gelangt. Spätestens also im Magen (Aua! - Sodbrennen & Blähungen!).

    Enzymatische Reaktion: in der Leber würde bei einer künstlich gesteigerten Alkoholvernichtung im schlimmsten Fall nur eines zersetzt - die Leber selbst... :rolleyes:
     
  5. EBehrmann

    EBehrmann Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. März 2005
    Beiträge:
    5.702
    War gerade vor kurzem ein Bericht im Fernsehen, Haben Menschen nach Alkoholkonsum getestet.
    Eine Person hat vor dem Pflichtsaufen Ölsardinen gegessen, eine Person hat nach dem Alkoholkonsum dieses "Wundermittel" getrunken, eine Person hat nur Alkohol konsumiert.

    Eine Stunde nach dem Saufen Alkoholkontrolle, dann wurde im Stundentakt geprüft.

    Am besten schnitt der mit den Ölsardinen ab, der mit dem "Wundermittel" schnitt sogar etwas schlechter ab, als derjenige, der nichts weiter gemacht hat.

    Fazit: Das Getränk hilft, es hilft das Konto des Herstellers zu füllen, aber nichts weiter.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen