Beste Maus zum Gamen???

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Martin15, 28. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Hallo
    Welche Maus ist da am besten? Sie sollte Optical sei. Vielleicht sogar mit Bluetooth oder Wireless(weiß nicht genau...könnte auch beides dasselbe sein, hab da wenig Ahnung).
    So bis jetzt habe ich eine mit Auflade-Station. Wie verhält sich das bei einer ohne??? Ich hatte vorher eine die hat 1-2 Monate mit den Batterien gehalten. Hat sich das jetzt geändert???
    Und welche Firma wäre eher zu raten?? Logitech oder Mircosoft?
    Also wie es schon in der Überschrift steht, sie wird oft zum Gamen benutzt, aber auch für alles andere ;)

    Martin
     
  2. d00m

    d00m Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    12
    joa also ich hab zwar nich alle posts gelesen aber....

    hol dir ne Logitech MX700 (normaler weise hab ich was gegen kabellose Mäuse aber die hier ist eine ohne sichtbare Verzögerung). Dazu am besten ein Ratpad oder ein Icemate (sind mouspads für die dies nich wissen)
     
  3. Stulker

    Stulker Byte

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    48
    Ich kenn nur das Mousometer, damit kannst du die zurückgelegte Strecke und die Anzahl der Mausklicks messen. :D

    http://www.svenbader.de/
     
  4. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Also mir hat der Thread wirklich geholfen. Und ich bin von Funk und von Optical schon überzeugt. Weil ich habe scon 2 generationn von Funkmäusen und eine von Optical. Aber beide von Medion. Jetzt will ich mal was von einer richtign "Marke" haben. Ausserdem habe ich noch eine frage: Gibt es ein Programm womit ich die Daten meiner Maus überprüfen kann??? Also dpi Mäßig und so.

    Martin
     
  5. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    logitech, treiberprobleme :confused:
    bei windows 95 vielleicht. Bei allem darüber hab ich in der richtung noch nichts erlebt und bin bereits in der 4ten logitech Maus-generation :D
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.610
    Mann sollte die Billigdinger aus den Lidl, Aldi und Co. Angeboten (NoName) nicht als Maßstab nehmen und mit Markenmäusen vergleichen. Meine Schwester hat in 6 Monaten zwei optische Funkmäuse verschlissen und am Ende wieder die altbewährte Pilotmaus von Logitech genommen. Da könnte man auch sagen, dass optsch und Funk nichts taugt.
    Wenn man nicht bereit ist selbst zu testen, ob Funk oder Kabel einem besser liegt, kann schon mal daneben greifen.
    Und jemanden von seiner Meinung zu "missionieren" sorgt doch nur dazu, dass die Leute die Tips nicht mehr annehmen und die ganze Beratung ist fur?n A... :aua:
     
  7. Stulker

    Stulker Byte

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    48
    Ja die normalen mitgelieferten byo 1700mah. Kommt aber drauf an wielange du die maus schon hast, ich hab meine seit nem halben jahr und da nimmt die leistung natürlich ab vom akku.

    Ich schätz mal das ich so im sommer neue akkus kaufen muss weil die batterien eben auch nur noch eins-zwei tage halten.
     
  8. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Hallöchen....
    Hast du die norm. (mitgelieferten) Akkus drinnen...? Meine hält max. drei Tage... :confused:

    Gruß
    wolle
     
  9. Stulker

    Stulker Byte

    Registriert seit:
    24. November 2003
    Beiträge:
    48
    Also dann hattest du eine Billigmaus den meine MX700 hält über 2 Wochen.
     
  10. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Na Endlich....:bet:

    @ Martin15

    Gute Entscheidung.... :)

    Gruß
    wolle
     
  11. mike179

    mike179 Byte

    Registriert seit:
    22. Dezember 2003
    Beiträge:
    10
    freut mich dass Deine "Maus-Odyssee" damit endet ;)
     
  12. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.610
    Ich war auch auf der Suche nach einer neuen Maus. Jetzt weiß ich, welche ich nehmen werde, wenn meine jetzige anfängt zu schwächeln.
     
  13. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    OK ich bin nun bei reichlichem überlegen und viel lesen ;) zum schluss gekommen. Ich werde mir die MX 700 oder das Desktop MX(das MX 700 enthält :D) nehmen. Denn die MX 700 hat die gute Abtastungstechnologie von der MX 500 und ist durch den Funk nur manchmal Langsamer. Da die MX 700 auch noch schneller als die MX 900 sein soll, ist sie perfekt für mich.

    Danke an alle!!!

    Martin
     
  14. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    OH sorry das hatte ich überlesen danke.

    Martin
     
  15. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Zitat aus dem von mir erwähnten Artikel von heute.t-online.de:

    "Weniger praxistauglich ist dagegen die erste Maus von Hersteller Creative: Seine Wireless Optical 5000 für rund 45 Euro ist schlecht verarbeitet und laut "GameStar" für schnelle Spiele und PC-Anwendungen ungeeignet."

    Mfg Manni
     
  16. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Kauf Sie und probier sie ... :p
     
  17. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Ach ja und wie sieht es eigentlich mit der Creative Wireless Optical 5000 aus?? Hat auch 800dpi, ist Kabelos durch Wireless und kostet ca. 40?

    Martin
     
  18. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Also soll ich mir die Microsoft Wireless IntelliMouse Explorer for Bluetooth aus dem Kopf schalgen und lieber eine MX 500 nehmen??

    Martin
     
  19. Gast

    Gast Guest

    Der meint wohl den hier:
    :no:

    Dann wären ja alle Smilies kindisch, na gut...;)
     
  20. Gast

    Gast Guest

    Ganz klar: Logitech MX500, MX700, MX900 oder für den kleineren Geldbeutel MX310.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen