Bester Empfang: Stick oder PCI-Karte?

Dieses Thema im Forum "TV & Video" wurde erstellt von ulrik, 15. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ulrik

    ulrik Kbyte

    Hi Leuts!
    Ich möchte eigentlich für DVB-T lieber eine PCI-Karte verbauen und nicht noch mehr Einzelgeräte auf und neben meinem Rechner (als USB) rumliegen haben.
    Deshalb eine generelle Frage:
    Ist die Empfangsqualität (Stärke des Sendersignals) bei beiden Versionen (Stick und USB) gleich gut?
    Dann würde ich aus besagten Gründen die PCI-Lösung vorziehen-
    erweitert gefragt:
    (immer noch DVB-T gemeint). Welche Karte (Stick) hat die besten Empfangseigenschaften?
    Bitte nicht Testberichte zitieren- diesen trau ich eh nicht, sondern wenn möglich, eigene Erfahrungen posten.
    Danke Euch für Entscheidungshilfe!
    MfG!
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Hi!
    Generell hat eine PCI-Karte immer die besseren oder zumindest die gleichen Empfangseigenschaften, USB hinkt oft hinterher, weil die Bandbreite einfach geringer ist. Aber DVB-T ist da wohl nicht ganz so anfällig.
    Um Testberichte wirst Du wohl nicht drumherumkommen, denn die wenigsten User haben mehrere DVB-T-Lösungen zu Hause durchprobiert. Jeder wird Dir also seine Lösung als super anpreisen, weil er keinen Vergleich hat...

    Gruß, Andreas
     
  3. ulrik

    ulrik Kbyte

    Danke für die Entscheidungshilfe!
    Also ist die PCI-Lösung zumindest gleichwertig, aber nicht schlechter als über den USB- das wollte ich wissen!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen