1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bester Markenspeicher ?!

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von bulet, 4. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. bulet

    bulet Byte

    Registriert seit:
    31. Januar 2004
    Beiträge:
    57
    Hallo,

    Welcher Markenspeicher ist denn nun von der Qualität udn stabilität der beste und kostet unter 42 € pro Riegel ( 256 MB PC 3200 DDR400 ) ?

    Ich habe gedacht Infineon,Buffalo oder MDT ...

    Schreibt mal eure Meinung dazu auf ..


    Danke
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Infineon DDR400 hat meist CL3...
    Buffalo... kA
    MDT - :dafür:
     
  3. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Ich würde mal schätzen, das sich die restlichen 99% genau wie wu-wolle entschieden hätten, nämlich für MDT! Ich ebenso.Da ändert auch die Tatsache nichts dran, dass der Buffalo ebenfalls CL2.5 hat.
     
  4. JogyB

    JogyB Kbyte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    194
    Infineon macht recht oft Probleme, zumindest deutlich häufiger als MDT.

    Meine Favoriten wären Samsung, Kingston Value RAM, MDT und Mushkin.

    Auf die Latenzen brauchst Du nicht zu achten, der Unterschied zwischen CL2 und CL3 ist bestenfalls messbar, im praktischen Betrieb wirst Du aber nichts bemerken.

    Gruß, Jogy
     
  5. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Ich weiß ja nicht....gibt es den besten Markenspeicher wirklich? Kommt es nicht immer auch darauf an, wo er eingebaut wird?:nixwissen

    bonk
     
  6. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    Du meinst doch nicht etwa: Schütte mal das Benzin mit den höchsten Oktan in ´ne Ente. :D Ob die wohl wirklich anfängt zu fliegen?
     
  7. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Nein, das nicht :D .

    Ich meinte eher, die versch. MB-Hersteller veröffentlichen ja ständig irgendwelche Kompatibilitätslisten. Was nutzt also mir ein "Markenspeicher", der zwar von allen möglichen Leuten und Testern hochgelobt wird, aber nicht zu meinem MB passt.

    bonk
     
  8. Deff

    Deff Megabyte

    Registriert seit:
    27. Januar 2004
    Beiträge:
    1.357
    @Bonk

    Sind das die Worte/Erfahrungen eines persönlich Betroffenen mit nachhaltigem Frusteffekt? :heul:
    Da kann ich Dich beruhigen, sowas passiert in dieser hochtechnisierten und standardisierten Welt am laufenden Meter 3 mal.
    Allerdings muß man festhalten, dass bei der enormen Vielzahl an Publikationen und Informationsmöglichkeiten eine gewisse Teilschuld an der Situation, das was nicht passt, auch dabei ist...
     
  9. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    Nö nö, ich wollte nur mal so als öffentlicher Bedenkenträger auftreten...:rolleyes: :D

    bonk
     
  10. JogyB

    JogyB Kbyte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    194
    Bei der Beurteilung des besten Speichers kommt es natürlich auf die Kriterien an, die man zur Bewertung heranzieht.

    Meine Auflistung ergibt sich einfach daraus, daß ich in einer Vielzahl von Foren noch so gut wie nie von Problemen mit diesen Speichern gelesen habe - obwohl sie bis auf den Mushkin recht weit verbreitet sind. Dazu sind sie recht günstig. Ich würde auch sagen, daß man diese 4 Speicher für jedes Board empfehlen kann.

    Wenn man natürlich übertakten will, dann kann die Liste ganz anders aussehen und wird ganz sicher nicht für alle Boards gleich aussehen.

    Gruß, jogy
     
  11. memel

    memel Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    213
    moin, was haltet ihr von Cosair Speicher?
     
  12. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    kann man im allgemeinen auch nicht sagen: speicher kann kaum schlecht sein..höchstens für den zweck, für den er verwebdet wird.

    corsair ist halt ein firma die hauptsächlich OC-rams herstellt
     
  13. stranger23

    stranger23 ROM

    Registriert seit:
    4. November 2004
    Beiträge:
    4
    Wie wäre es mit Nanya? Ist zwar sauteuer und nicht leicht zu bekommen, aber zuverlässig und verdammt schnell...
     
  14. TheRealGiant

    TheRealGiant ROM

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    4
    Ich bin für den Corsair TwinX 1024 in der CL2 Version :)

    Hab ich selber drinnen, und laufen perfekt, natürlich oc'ed
     
  15. memel

    memel Kbyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2003
    Beiträge:
    213
    hallo
    kann sein dass es ne dumme frage is aber was bedeutet oc? :confused:
     
  16. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    @TheRealGiant
    es gibt zig verschiedene CL2-fähig-kits von corsair ;)

    @memel
    OC bedeutet overclocking=übertakten

    nanya ist auch ein guter hersteller..aber als normalanwender, der nicht übertaktet gibt es eigentlich kaum besseren ram als MDT, da er:

    1. relativ scharfe timings kann/hat
    2. sehr kompatibel ist
    3. sehr billig ist
     
  17. Pentoxus

    Pentoxus Kbyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    294
    Hi,

    bin auch für den MDT.

    Und da wir schon einmal bei etwas teurerem Speicher angekommen sind, möchte ich noch OCZ-Rams vorschlagen (gehen wie die Hölle - hab den DDR 600 Speicher auf der Cebit gesehen bei FSB 295 MHz ( nur weil das Gigabyte-Board nicht mehr verkraftet hatte)).

    Gruß Pentoxus
     
  18. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.177
    OCZ ist nicht gleich OCZ...leute die solchenr am kaufen, schauen nicht danach was drauftsteht, sondern was unterm heatspreader is - ;)
     
  19. daFeige

    daFeige Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    97
    ich hab Geil Ram in meinem PC verbaut, und bin eigentlich sehr zufrieden damit, weil er schnell ist und auch ein wenig zum oc hergenommen werden kann.

    Der Preis: ca. 45€
     
  20. gqb5

    gqb5 Byte

    Registriert seit:
    27. Oktober 2004
    Beiträge:
    46
    Ich bin auch für den MDT. Er ist gut zu übertakten und schnell ,außerdem stimmt auch der Preis. ;)
    gqb5
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen