1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bestes Mainboard gesucht!(Sockel A)

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Dieslowly, 21. August 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dieslowly

    Dieslowly Byte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    30
    Hi Leuts es ist wieder so weit: Es wird gesucht, ein Mainboard mit Raid(ATA100), DDR Steckplätzen, Sockel A und es muss verdammt schnell sein!
    Schreibt mal fleissig!
    THX
     
  2. Warrior

    Warrior Byte

    Registriert seit:
    23. März 2001
    Beiträge:
    40
    Versuchs mal mit dem neuen ABIT KG7-Raid mit AMD761 und bis zu 4 GB DDR-SDRAM.
    ABIT-Boards für AMD sind traditionell recht flott und übertaktungsfreudig, denn Softmenu III ist auch schon drin (im Bios) :)

    MfG Warrior

    PS: Wenn jemand einen Link mit nem Test oder Vergleich kennt, bitte schreiben. Danke.
     
  3. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Hallo Karl,

    langsam stände dir wohl mal eine Prämie von MSI zu :).

    Die Ram-Inkopatibilitäten betreffen nur DDR-Ram, nicht SD-Ram.
    Vorhandenes SD-Ram geht immer. Und wer wechselt denn von einem DDR-Ram-Board auf das ECS?? Bei dann neu zu beschaffendem DDR-Ram kann man sich ja an die - zugegeben spärliche - Liste bei ECS halten.

    Gruß

    Ferdi
     
  4. Dieslowly

    Dieslowly Byte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    30
    Dann stellt sich auch noch für die Zukunft die Frage wird das MSI oder Eliteboard denn auch Palominofähig sein?(www.tomshardware.de)
    Naja und gerade wegen der PROBS mit dem Markenspeicher würde ich mir das K7S5A nicht kaufen es sei denn es gibt schon ein Bois update der diesen Fehler behebt!
    MFG
    David
     
  5. Annihilator

    Annihilator Byte

    Registriert seit:
    14. Dezember 2000
    Beiträge:
    71
    Das gute Stück von SIS wird z.B. in dem ELITEGROUP K7S5A SiS735 AMD/Duron verbaut. Dies ist ein geniales Board und SEHR GÜNSTIG: 165,- bei K&M und absolut empfehlenswert.

    MfG Anni
     
  6. hexxi

    hexxi Kbyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2001
    Beiträge:
    213
    Tja, den Tests zufolge müsste es tatsächlich jenes von MSI sein - leider ist der Pferdefuss bei den Mainboards der VIA Chipsatz. Nur MSI hat es geschafft, eine Platine zu löten, die das Maximum rausholt... allerdings soll es von SIS jetzt einen Chipsatz geben, der alles bisherige in den Schatten stellt. Guck mal unter www.tomshardware.de - da findest Du Tests und Berichte dazu.
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    altes\' RAM behalten will.

    P.S.2: ich habe absolut nichts gegen den SIS-Chipsatz; im Gegenteil, ich finde es gut: jede neue Konkurrenz belebt das Geschäft und bringt uns Usern letztendlich mehr Power für weniger Geld. Haben wir uns verstanden?

    P.S.3: Wo willst Du hier Module von EliteMT oder von Winbond kaufen? Wenn ich ein Mobo im Geschäft kaufe, dann nehme ich an, dass es mit herkömmlichem RAM geht (wenn man von fehlerhaftem RAM absieht)
    [Diese Nachricht wurde von megatrend am 02.09.2001 | 02:55 geändert.]
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wenn Elitegroup sich noch darum bemühen würde, dass alle normalen/gängigen RAM-Bausteine (Markenware, wohlverstanden!!) akzeptiert würden, dann wäre es wunderbar!!
    Doch leider ist dem (zumindest bislang noch) nicht so. Wurde getestet in der neuesten c\'t.

    Gruss,

    Karl
     
  9. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Mein Vorschlag: MSI K7T266 Pro. Schnell UND sehr stabil.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen