1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Bestes passiv gekühltes Sockel 939 Mainboard

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von mario999, 12. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Hi! :cool:

    Ich hab mich eigentlich schon für das Asus A8N-E entschieden. Aber der Lüfter soll ja so dermaßen laut sein...Deshalb bin ich interessiert eines mit passiv gekühltem Chipsatz zu kaufen, da ich auch nix rumbauen will...Da gibts ein von Gigabyte und Epox usw. (Aber die Kühler werden ja auch mega heiß...) Es sollte nForce4 Ultra haben...Könnt ihr mir helfen? :)

    Achja: Und noch ne Mini-Frage: Ich suche noch eine gute 6600GT, die einen sehr leisen Kühler hat und eventuel auch noch ein paar Takte mehr hat... :)

    Danke im Voraus
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Welches Epox meinst Du eigentlich? Ich kenne bisher nur das Gigabyte.
    Zum Übertakten ist vermutlich ein Gehäuselüfter nicht verkehrt, der Frischluft auf die NB bläst. Normalerweise kommt dort ja noch ein wenig Frischluft von einem hoffentlich vor den Festplatten befindlichem Lüfter an.

    Voon Gigabyte gibts auch eine passiv gekühlte 6600GT, die ist garantiert leise - aber will sicher auch ein wenig Frischluft haben. ein 120er Lüfter in der Seitenwand wirkt da Wunder und kühlt evtl. auch gleich die Northbridge noch mit.

    Gruß, Andreas
     
  3. mario999

    mario999 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. August 2004
    Beiträge:
    720
    Oh sorry, habe gedacht das Epox wäre passiv. Naja, wie viele nForce4 Ultra Boards gibts es eigentlich die passiv sind und welche sind das?

    Ich denke ich werde erstmal nicht übertakten (3000+, später vielleicht mal, dann kommt noch ein Lüfter davor. Einen Lüfter vor den Festplatten habe ich. Meinst du, dass würde gehen mit einem passivem Chipsatz? Arg belasten tu ich den Rechner eigentlich nicht nur manchmal beim Zocken.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen