Bestimmte Seiten nicht aufrufbar mit IE & Firefox !!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von TSaw!, 25. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TSaw!

    TSaw! Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    32
    Hallo.

    Ich benutze Windows XP Professional mit dem Internet Explorer
    6.0.2900.2180.xpsp_sp2_rtm.
    Des weiteren auch den Mozilla Firefox 0.9.3.

    Bei beiden Browsern treten komische Phänomene auf:

    Einmal das eher schwer zu beschreibende Problem, dass wenn ich länger
    auf einer Seite browse, sich in dem geöffneten Fenster keine Links
    mehr öffnen lassen.

    Der Browser reagiert dann so, als ob ich keine Internetverbindung
    hätte, d.h. die blaue Suchleiste (im IE) läuft eine Weile und zeigt
    nach einer recht langen Wartezeit dann an, dass die Seite nicht
    verfügbar ist.

    Rufe ich die Seite in einem neuen Explorer-Fenser auf, und klicke
    dann den Link, funktioniert alles problemlos.

    Das schwerwiegendere Problem ist, dass bestimmte Seiten nicht mehr
    funktionieren.
    Zum Beispiel das Windows-Update, dass mir folgenden Fehler gibt:

    "[Fehlernummer: 0x80072EE2]
    Es ist ein Fehler aufgetreten. Windows Update kann die gewünschte
    Seite nicht anzeigen. Die folgenden Ressourcen können beim Beheben
    des Problems hilfreich sein:"

    Was mir auch auffällt, ist, dass der grüne Aktivitätsbalken nicht
    mehr auftaucht... das heißt einige Zeit steht einfach da "Es wird
    nach verfügbaren Updates gesucht", darunter ein leerer weißer Balken
    und dann kommt die o.g. Fehlermeldung.

    Dann funktionieren zum Beispiel einige Ebay-Seiten nicht mehr:
    Beim Verkaufen, nachdem ich meine Login-Daten eingegeben habe, kommt
    wieder nur der blaue Ladebalken, der endlos weiterlädt, bevor er mir
    sagt, dass die Seite nicht verfügbar ist.

    Das selbe bei "Mein Ebay" und wenn ich mehrere Artikel zur Ansicht in
    einem neuen Fenster öffne.
    Dann werden irgendwann keine Artikelseiten mehr geladen.

    Ich bin echt ratlos, was das Problem sein könnte.
    ich hoffe inständig auf Hilfe.

    Grüße,
    Torsten

    Vielleicht hilft die Liste der Dienste weiter?

    http://www.saalw.de/torsten/services.txt

    Mittlerweile habe ich die Dienste, die in dem PC-Welt-Artikel von heute als unbedingt notwendig beschrieben wurden, wieder aktiviert.
    Das Problem bleibt jedoch bestehen.
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.432
    Glaskugel raus und ISP raten: freenet ? :rolleyes:
     
  3. TSaw!

    TSaw! Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    32
    Oh... 'tschuldigung :rolleyes: .
    Es ist 1&1 aber daran wird es nicht liegen.
    Bei 4 anderen PCs im Haushalt funktioniert alles wie gehabt und ohne Probleme.
     
  4. tobiy

    tobiy Kbyte

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    370
    MTU Wert überprüfen. :D
     
  5. TSaw!

    TSaw! Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    32
    Dazu muss ich sagen, das ich natürlich vorher die Suchfunktion benutzt habe, und dabei auf eine Seite zu diesem Thema gestoßen bin.

    http://www.gschwarz.de/mtu-wert.htm

    Ich habe wie hier in Schritt "Max. MTU-Wert für die eigene Internetanbindung ermitteln" den Wert 1458 getestet, und dabei bereits hier keine Fehlermeldung erhalten.
    Das heißt soweit ich das verstanden habe, dass ich mit dem MTU-Wert nicht mehr runtergehen muss, oder?


    NACHTRAG:
    Windows-Update funktioniert, wenn die Sygate Personal Firewall beendet ist.
    Ich hatte einige Windows-Dienste blockiert, denen habe ich jetzt allen den Internetzugriff erlaubt, jedoch funktioniert WU weiterhin nicht mit geladener Firewall...

    Weiß da jemand was?
    Das komische ist ja, dass die Dienste die ganze Zeit blockiert waren, aber nur in letzter Zeit gibt es Probleme...
     
  6. TSaw!

    TSaw! Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    32
    Ja gehe mit Router ins Netz.

    Blocker ist natürlich aus, WU in den vertrauenswürdigen Sites...
    Hat ja die ganze Zeit geklappt.

    Es ist ja nicht so, dass die Probleme schon immer da waren und WU nie geklappt hat.
    Es kam von einem Tag auf den anderen, ohne dass ich irgendwas am PC verändert habe :aua: .
     
  7. TSaw!

    TSaw! Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2003
    Beiträge:
    32
    Guter Tipp, danke.
    Aber ich kann das ausschließen, da:

    a) Alle anderen Rechner super funktionieren und auch an dem Router hängen.
    b) Bei dem Ebay Testlink mein Router nicht abtstürzt.
    c) Selbst wenn die angebeben Seiten hängen, gehen andere Seiten, beispielsweise die T-Online-Startseite problemlos..

    Vielleicht gibt es nocht mehr vorschläge?
    Vor allem bezüglich der Firewall...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen